Von Richfilm Productions am 25. Mai 2010 um 15:54

Directors Lounge Screenings in der Z-Bar
präsentiert:
Within Landscape and Time
Video Works by
Elena Näsänen
Mittwoch, 26 Mai 2010
21:00

Z-Bar
Bergstraße 2
10115 Berlin-Mitte

Elena Näsänen
Video Künstlerin aus Finnland

Die große Leinwand, das große Kino und das Bild
von Natur in Cinemascope sind Bezüge für Elena
Näsänens Video Arbeiten. Sie ist eine der wenigen
Künstler, die ausschließlich mit Video arbeiten,
und die zudem selten auf der Kinoleinwand zu
sehen sind. Stattdessen findet die Öffentlichkeit
die Arbeiten der finnischen Künstlerin in
Galerien und internationalen Kunstausstellungen.

Ihre Filme beinhalten Strukturen des narrativen
Kinos: zu den meisten ihrer Videofilme hat sie
das Drehbuch verfasst, es spielen Schauspieler,
es gibt einen Kameramann und manche enthalten den
Spannungsaufbau möglicher, unheimlicher
Erlebnisse, wie sie die Zuschauer in Horror und
Kriminalfilmen erwarten. In "Before Rain" (Vor
dem Regen) benutzt Elena Ausschnitte aus
Hollywood Krimis, die jedoch nicht aufgelöst
werden; in “Night" (Nacht) folgt die weibliche
Hauptfigur ihrem Drang, das Haus bei Nacht zu
verlassen und den nahe liegenden dunklen Wald zu
durchstreifen; und in “Wasteland" (Ödland) ist
eine Gruppe von Frauen im Hinterland Australien
unterwegs, deren Aufgabe und Schicksal am Ende
unbekannt bleiben. Überhaupt sind fast immer
Frauen die Protagonisten der Szenen.

Zwei andere Elemente zeichnen Elenas Arbeit
jedoch mindestens in ähnlich starker Weise aus:
Zeit und Natur. Zeit ist gänzlich verbunden mit
dem Bild. .Zeit wird ambivalent, wird zur
Filmzeit, die entweder still steht oder endlos
dauert, ganz abhängig vom Betrachter. Auf der
anderen Seite scheint Natur die Szenerie zu
dominieren. Vielleicht ist es so, dass Elene
Näsenen hier den Blick auf das erhabene “Andere"
wieder aufleben lässt. Natur, so wie sie das
unbekannte Andere für uns Bewohner der Städte
wurde.
(Kuratiert von Klaus W. Eisenlohr)


Artist Link:
http://www.elenanasanen.com

Directors Lounge
http://www.directorslounge.net
More infos and video stills:
http://www.richfilm.de/filmUpload/1-framesElenaNasanen.html


---------
ENGLISH TEXT:

Directors Lounge Screenings in der Z-Bar
presents:
Within Landscape and Time
Video Works by
Elena Näsänen
Wednesday, 26 May 2010
21:00

Z-Bar
Bergstraße 2
10115 Berlin-Mitte

Elena Näsänen
Video Work

Elena Näsänen's reference for her work on video
is the big screen, the glory of grand cinema, and
with that, the picture of nature in cinemascope.
She is one of the few artists who work
exclusively on video, and who are rarely shown on
a cinema screen. Instead, the audience finds her
work in art shows, galleries and international
exhibitions.

The films of the Finnish artist who lives in
Helsinki contain structures of narrative cinema:
most of them are written by the artist, are
played by actors, and they are building up a
suspense of uncanny possible occurrences, which
the audience anticipates to happen. In "Before
Rain" Elena uses fragments of Hollywood crime
movies that stay unresolved, in "Night" a female
character follows an urge to leave the house at
night searching through the adjunct woods, and in
"Wasteland" a group of women are on their way to
an unknown task and destiny.

There are two other elements, however, that seem
to mark Elena's work just as strongly: time and
nature. Time is strictly connected with images.
If her images stay in our memory, their time
seems to persist, thus making time ambivalent, a
"film time" that stands still or becomes endless,
depending on the viewer. Nature, on the other
hand seems to dominate the image, and Elena's
characters. Maybe, Elena Näsänen here revives a
contemporary view onto the sublime other: Nature
as it has become the unfamiliar other for us city
dwellers. And this mystery may be contained by
the Australian outback, the Chinese yellow
mountains, or the Finnish landscape.
(curated by Klaus W. Eisenelohr)


Artist Link:
http://www.elenanasanen.com

Directors Lounge
http://www.directorslounge.net
More infos and video stills:
http://www.richfilm.de/filmUpload/1-framesElenaNasanen.html


--
richfilm productions, Klaus W. Eisenlohr, Osnabrücker Str. 25, D-10589 Berlin

eMail Adresse:
Homepage !!! http://www.kw-eisenlohr.de
Film Produktion: http://www.richfilm.de

Telefon: int.- 49 - (0)30 - 3409 5343 (BERLIN)






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv