Von GEDOK am 20. Juni 2013 um 17:42

----------------------------------------------------------------------------
----------

HERZLICHE EINLADUNG

----------------------------------------------------------------------------
-----------



Konzert

luftstrom 5 - dimension of noise

Samstag, 6.7. 2013, um 20 Uhr

Gedok Galerie



Ein Improvisationsabend für Saxophone und Elektronik

Mark Lorenz Kysela & Nikola Lutz



Wir verloren unsere Brillen, und irgendwie wurde dadurch das Lesen der Noten
so erschwert, dass wir uns davon abwenden mussten. Das Merkwürdige daran war
aber, dass es K. und mir gleichzeitig passierte, wenn auch nicht auf
dieselbe Art. Wir konnten also von jetzt an unsere Augen nicht mehr als
Führer durch die verwinkelten Dimensionen der Musik verwenden, deswegen
mussten wir uns was einfallen lassen, damit nicht alles völlig außer
Kontrolle geriet. Aber war es das nicht sowieso? Verwirrt warfen wir unsere
Partituren in den Kabelsalat und formten daraus kleine Kugeln, aus denen
elektronische Klänge wie Bäume aus der Erde wuchsen. Etwas unsicher über die
Richtigkeit unserer Beobachtung schlichen wir um die schnell wachsenden
Stämme und eh wir uns versahen, fanden wir aus dem Wald nicht mehr heraus.
Lauschend näherten wir uns der bizarren Vegetation und stellten zu unserer
Überraschung fest, dass in den Zweigen kleine Saxofone hingen, hier und da
sogar eine Klarinette, aber dabei schien es sich um zufällige Mutationen zu
handeln. Bei dem Versuch, die verlockenden goldenen Instrumente zu pflücken
blieben unsere Hände an elektrisch geladenen Dornen hängen, so dass wir uns
nicht mehr von der klingenden Verästelung lösen konnten. Um uns herum
schwoll das Getön an und wurde immer mächtiger, so dass wir schließlich
selbst anfingen zu schwingen. Unsere Körper begannen erst zart und im
allgemeinen Getöse kaum wahrnehmbar, dann aber lauter und nachdrücklicher
Geräuschhaftes zu emittieren, und eh wir uns versahen, hatten wir uns in
Schwingungen umgewandelt und waren soweit feststellbar vollständig zu
verwickelten Elementarteilchen der klingenden Dimension geworden. Unsere
Brillen vermachten wir der Nachwelt.



UKB: 8,-/5,- Euro



----------------------------------------------------------------------------
----------



Forum für künstlerischen Austausch

Workshop mit Ingrid Schütz

Dienstag, 09.07.2013, um 19.30 Uhr

GEDOK-Galerie


Das Forum für künstlerischen Austausch bietet eine Plattform für bildende
Künstlerinnen und Künstler, sowohl eigene Arbeiten, Mappen, Ideen und
Konzepte vorstellen zu können als auch Einblick in die Praxis anderer
Künstler mit ihren Arbeiten und Vorgehensweisen zu bekommen. Es bietet die
Möglichkeit, Rückmeldung über die eigene Arbeit zu erhalten und mit anderen
in einen Dialog zu treten. Auch aktuelle Themen und Fragen rund ums
Künstlertum werden diskutiert. In kontinuierlichen Treffen kann die
Entwicklung der jeweiligen Projekte verfolgt werden, Interessierte können
aber auch jederzeit einsteigen. Das Forum wird von der Künstlerin Ingrid
Schütz moderiert

Info: Ingrid Schütz, Tel 0711/674 98 04






----------------------------------------------------------------------------
-----------

HERZLICHE EINLADUNG: REMINDER MORGEN

----------------------------------------------------------------------------
-----------



Sommerfest

DEIN KLON dreht Wotorwoerld Teil 4 (Down to Wetland)

Freitag, 21.6.2013, ab 19 Uhr

im Garten und in der Galerie der GEDOK





Sommerfest: Alle Jahre wieder wendet sich die Sonne …



Am Abend der Sommersonnenwende lädt die GEDOK Stuttgart zu einem rauschenden
Fest in die Galerie ein. Natürlich gibt es wieder zu Trinken, zu Essen und
noch so manche Überraschung, z.B. Musik von Rozak.

Und ein wie jedes Jahr ein besonderes künstlerisches Schmankerl:



Zum Sommerfest klont sich die Abstellkammer des GEDOK-Nachbarn Oberwelt e.V.
in die GEDOK, um denjenigen, die Montag Abends immer schon etwas anderes
vorhaben, Gelegenheit zu geben, das Langzeitprojekt WOTORWOERLD zu erleben
und mitzudrehen. Es handelt sich um den lippensynchronen Nachdreh der
Vorlage von "Titanic" auf 12,5 Quadratmetern mit ständig wechselnden
Darsteller/innen in allen Rollen, die dort seit 2009 mit bisher über 1000
Autor/innen betrieben wird. http://www.oberwelt.de/deinklub



----------------------------------------------------------------------------
-----------



GEDOK Stuttgart e.V. - Hölderlinstraße 17 - 70174 Stuttgart - FON 0711/ 29
78 12 - - http://www.gedok-stuttgart.de







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv