Von Brigitte Morhardt am 18. September 2008 um 14:58

Pressemitteilung:
Nummer: 0424
Datum: 17.09.2008

|--------------------------------------------------+------------------------------|
| Galerien der Stadt Esslingen am Neckar | villaMERKEL|BAHNWäRTERhaus|
| Bahnwärterhaus | Galerien der Stadt Esslingen|
| 26. September ? 19. Oktober 2008 | am Neckar|
| | Pulverwiesen 25, D-73728|
| | Esslingen|
| Kunstverein artgerechte Haltung Bildende Künstler| T. +49 711 3512-2640 Fax|
| e. V. (Embedded image moved to file: | -2903|
| pic27595.jpg) | e-mail:|
| | villa-merkel at esslingen.de|
| | http://www.villa-merkel.de|
| | Information: Andreas Baur|
|--------------------------------------------------+------------------------------|





Im Bahnwärterhaus der Galerien der Stadt Esslingen am Neckar stellt sich
unter dem Titel (Embedded image moved to file: pic04041.jpg)der
Kunstverein artgerechte Haltung Bildende Künstler e.V. vor.

Der Kunstverein artgerechte Haltung Bildende Künstler e. V. wurde vor
einem Jahr von Bildenden Künstlern aus Esslingen gegründet, um für
Kunstschaffende und Kunstinteressierte ein Forum zum individuellen
Erfahrungs- und Ideenaustausch anzubieten und aktuelle zeitgenössische
Kunst zu fördern und zu thematisieren. Ziel ist dabei auch, die
Vernetzung und Vertretung der Kunstschaffenden vor Ort voranzubringen.
Den Schwerpunkt bildet professionelle, prozessorientierte Gegenwartskunst
aus regionalem Umfeld sowie der Austausch mit anderen Künstlern und
Institutionen darüber hinaus.

Bei der ersten gemeinsamen Ausstellung (Embedded image moved to file:
pic03602.jpg)präsentiert der Kunstverein artgerechte Haltung Bildende
Künstler e. V. nun im Bahnwärterhaus vom 26. September ? 19. Oktober 2008
eine Auswahl von Arbeiten aller Künstlermitglieder: Ragan Arnold,
Rosemarie Beißer, Claudia Bohnenstengel, Norbert Edel, Heidrun
Füssenhäuser, Tim Stefan Heger, Angela Hildebrandt, Helga Kellerer,
Thomas Lang, Bodo Nassal, Jürgen Niederer, Yves Noir, Petra Pfirmann,
Janne Reuss, Agnes Riske, Regine Schaupp, Wolfgang Scherieble, Winfried
Schlöffel, Margit Schranner, Albrecht Weckermann, Ade Weeth, Bertl Zagst.
Die Anzahl der präsentierten Künstler weist schon auf die
Mannigfaltigkeit des künstlerischen Spektrums hin. Es werden die
verschiedensten Gattungen, Materialien und Herangehensweisen gezeigt. So
stehen raumgreifenden Installationen neben unterschiedlichen Positionen
von Malerei, Collage und Fotografie.

Die Vernissage findet am 26. September 2008 um 19 Uhr im Bahnwärterhaus
statt. Zur Eröffnung sprechen Dr. Markus Raab, Bürgermeister der Stadt
Esslingen am Neckar und Andreas Baur, Leiter der Galerien der Stadt
Esslingen am Neckar. Ab 20.30 Uhr veranstaltet der Kunstverein
artgerechte Haltung Bildende Künstler e. V. ein Fest im Wintergarten der
Villa Merkel: ?ein Jahr artgerechte Haltung? mit der Künstlerband ?heavy
burschi?.

Andreas Baur
Leiter der Galerien der Stadt Esslingen am Neckar

Für die Medien:

Die Ausstellung (Embedded image moved to file: pic24350.jpg)des
Kunstvereins artgerechte Haltung Bildende Künstler e. V. wird am Freitag,
26. September 2008, 19 Uhr im Bahnwärterhaus eröffnet und wird bis zum
19. Oktober 2008 zu sehen sein.

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen sowie Bildmaterial oder Interviewwünsche wenden
Sie sich bitte an die Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen am
Neckar, Tel. 0711 3512 2640, villa-merkel at esslingen.de,
http://www.villa-merkel.de


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv