Von Anja Kraemer am 11. November 2011 um 15:55


Das Weissenhofmuseum lädt herzlich ein zur Ausstellung

"Ein Blick aus dem Fenster. Pankok, Schneck und der Weißenhof"*

**Ausstellung mit einem Bild**

16. November 2011 - 22. Januar 2012

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 15. November 2011, 19 Uhr



Im Winter 1931 malte Bernhard Pankok den Blick aus einem Fenster in der
Kunstgewerbeschule am Weißenhof. Auf dem verschneiten Vorplatz spielen
Kinder, die Wagen der Straßenbahnlinie 10 umrunden ein Wartehäuschen. Im
Hintergrund sind zwei Wohnhäuser zu erkennen. Eines davon entwarf Victor
Bourgeois im Rahmen der Werkbundausstellung 1927, das andere errichtete
Pankoks Kollege Adolf Gustav Schneck zwei Jahre später. Das kleine
Gemälde "Straßenbahnschleife am Weißenhof" gelangte nach Jahrzehnten in
englischem Privatbesitz unlängst ins Stadtmuseum Stuttgart und wird nun
im Weißenhofmuseum gezeigt: Ein willkommener Anlass, sich den
historischen und personellen Verknüpfungen zwischen Weißenhofsiedlung,
Kunstakademie und Stadt in einem Flyer und bei Führungen zu widmen.
Ausstellung in Kooperation mit der Kunstakademie und dem Stadtmuseum
Stuttgart.



Führungen sonntags, 14 Uhr, Start im Weissenhofmuseum:
20.11.11
4.12.11
11.12.11
8.1.12.
Anmeldung im Weissenhofmuseum erforderlich. 4,- Euro + Museumseintritt.


--
weissenhofmuseum im haus le corbusier
rathenaustr. 1
70191 stuttgart
tel: +49 (0)711-2579187
fax: + 49 (0)711-2537973
email:









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv