Von Jessica Bühler am 28. April 2014 um 09:28

Liebe betacity Community,


In der Fakultät Kunst & Design der Hochschule für Kunst, Design und
Populäre Musik Freiburg (hKDM) sind drei neue Professuren für das
Wintersemester 2014/2015 zu besetzen. Der Bewerbungsschluss ist der 15.
Mai.


_*Professur (in Anlehnung an W2, 50%) Kommunikationsdesign
(Fakultät Kunst/Design)*_

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit breiter Berufs- und Lehrerfahrung
im Bereich des Kommunikationsdesigns.

*Ihr Profil:*

Sie verfügen über eine große Praxiserfahrung und gute didaktische
Fähigkeiten in einem oder mehreren der folgenden Fachgebiete:

* Entwicklung audiovisueller, crossmedialer Gestaltungsstrategien
* Informationsvisualisierung, Orientierungssysteme
* Konzeption, Gestaltung und Umsetzung analoger /interaktiver
Kommunikationsmedien
* Editorial Design, E-Books
* Social Media, Content-Management-Systeme, Website-Entwicklung

*Ihre Aufgaben: *

* Durchführung von Lehrveranstaltungen im Studiengang Integrierte
Gestaltung
* Organisation und Begleitung studentischer Projekte in Zusammenarbeit
mit externen Partnern
* Bereitschaft zur intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit mit
den Vertretern der übrigen Studiengänge der Hochschule
* Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Firmen und
Institutionen


_*Professur (in Anlehnung an W2, 50%) Game Design (Fakultät
Kunst/Design)*_

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit breiter Berufs- und Lehrerfahrung
im Bereich Game Design.

*Ihr Profil:*Gesucht wird eine Persönlichkeit im Bereich der Entwicklung
und Umsetzung von Computerspielen mit guten didaktischen Fähigkeiten und
Praxiserfahrung in einem oder mehreren der folgenden Fachgebiete:

* Game Design, Spielkonzeption
* Game Development, bevorzugt für Browser & Mobile
* Storytelling für Computer Games, Spieldramaturgie
* Serious oder Pervasive Games, Games als Mittel zur Wissensvermittlung
* Game Art, z. B. Concept Design und/oder 3D-Visualisierung

*Ihre Aufgaben:*

* Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Studiengängen Informatik
für audiovisuelle Medien und integrierte Gestaltung
* Organisation und Begleitung studentischer Projekte in Zusammenarbeit
mit externen Partnern
* Bereitschaft zur intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit mit
den Vertretern der Studiengänge Bildende Kunst und Populäre Musik
* Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Firmen und
Institutionen


*_Professur (in Anlehnung an W2, 100%) Medieninformatik
(Fakultät Kunst/Design)_
*

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit breiter Berufs- und Lehrerfahrung
im Bereich der Medieninformatik.

*Ihr Profil:*

Gesucht wird eine Persönlichkeit im Bereich Interaktiver Medien mit
guten didaktischen Fähigkeiten und Praxiserfahrung in einem oder
mehreren der folgenden Fachgebiete

* Software-Entwicklung
* Interaktionsmechanismen, Human-Computer- Interaction
* Webtechnologien
* Entwicklung von Computer Games
* Erfahrungen in der Projektarbeit mit Künstlern, Designern und Musikern
* Entrepreneurship-Erfahrungen im Bereich Digitale Medien sind von Vorteil

*Ihre Aufgaben: *

* Durchführung von Lehrveranstaltungen in allen Studienabschnitten des
Studiengangs Informatik für audiovisuelle Medien
* Organisation und Begleitung studentischer Projekte in Zusammenarbeit
mit externen Partnern
* Bereitschaft zur intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit mit
den Vertretern der Studiengänge Integrierte Gestaltung, Bildende
Kunst und Populäre Musik
* Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Firmen und
Institutionen


Das Konzept der Hochschule erfordert die Kompetenz und Bereitschaft zu
einer intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Lehre ist für
alle Studienabschnitte auszubringen. Die Bewerber/innen müssen in der
Lage sein, Lehrveranstaltungen auch in fachlich benachbarten Gebieten
anzubieten und einzelne Lehrveranstaltungen in englischer Sprache zu
halten. Neben der Lehre erwartet die Hochschule, in enger Abstimmung mit
der Hochschulleitung ein Forschungskonzept zu entwickeln und dieses
umzusetzen. Die zukünftigen Professorinnen oder Professoren zeichnet
ebenso eine hohe Motivation, sich an der akademischen Selbstverwaltung
zu beteiligen, aus. Darüber hinaus wird ein besonderes Engagement für
die erfolgreiche Positionierung der Hochschule erwartet. Erfahrungen in
der Einwerbung von Drittmitteln sind erwünscht. Die Hochschule erwartet
die Bereitschaft, den Wohnsitz an den Hochschulstandort zu verlegen. Die
Berufungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 48 LHG Baden-Württemberg.
Die Einstellung erfolgt in einem privaten Dienstverhältnis in Anlehnung
an die Regelungen des LHG Baden-Württemberg.

Die Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik strebt eine Erhöhung
des Frauenanteils in Forschung und Lehre an und fordert daher
qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte
Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagefähige Bewerbung in schriftlicher und digitaler Form,
(Originale und Arbeitsproben nur auf Anforderung) richten Sie bitte bis
zum *15.05.2014 *an:

Rektorat der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik

Haslacher Straße 15

79115 Freiburg

rektorat(at)hkdm.de
<javascript:linkTo_UnCryptMailto('kygjrm8pcirmpyrYfibk,bc');>

+49 (0) 761 442266


Weitere Informationen aufhttp://www.hkdm.de/hkdm/jobs-praktika/
<http://www.hkdm.de/hkdm/jobs-praktika/>;



Mit freundlichen Grüßen

Jessica Bühler
Studienberatung, Kommunikation & Marketing

fon: +49(0)761-47 87 96 -5
hKDM


Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg gGmbH

Haslacher Straße 15, D-79115 Freiburg, http://www.hKDM.de <http://www.hkdm.de>;,
fon +49 (0)761-44 22 66
Amtsgericht Freiburg - HRB 706908
Geschäftsführung: Reinhard Stephan, Dr. Johannes Gröger

Diese Email ist vertraulich und nur für den Empfänger bestimmt. Sie kann
Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse enthalten. Sollten Sie diese Email
irrtümlich erhalten haben, ist Ihnen eine Kenntnisnahme des Inhalts,
eine Vervielfältigung oder Weitergabe untersagt.
This electronic transmission is strictly confidential and intended
solely for the addressee. It may contain information which is covered by
legal, professional or other privilege. If you are not the intended
addressee, you must not disclose, copy or take any action in reliance of
this transmission. If you have received this transmission in error,
please notify us and delete the received data.






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv