Von Friederike Van Dülmen am 20. Juli 2009 um 14:42

Presseinformation



Die Verletzten

Von Michael Wolf



Eine Veranstaltung des Ev. Mörike-Gymnasiums



Leitung: Michael Wolf



Premiere:

23. Juli 2009, 20 Uhr



Weitere Vorstellungen:

24. | 26. Juli 2009, jeweils 20 Uhr



Inhalt:

Der unbekannte Fritz Miller sagt von sich, er sei Theatermacher. Er möchte in der Kleinstadt Atzbach eine Spielstätte eröffnen und "große Kunst" an die Bürger bringen. Doch der Weg ist lang und steinig, große Künstler sind nicht einfach und viele Kunstverständige mischen mit.
In diesem Spiel treffen bekannte und scheinbar bekannte Figuren aufeinander, Klischee und Kitsch, Zitat und Plagiat mischen sich, drehen sich um die Frage, was Kunst denn eigentlich ist. Ein komödiantisches Schülertheater...



Mit herzlichen Grüßen,



Friederike van Dülmen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit



Theater Rampe

Filderstraße 47

70180 Stuttgart



Tel: 0711 - 62009090

Fax: 0711 - 620090920



http://www.theaterrampe.de









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv