Von Klaus W. Eisenlohr am 20. Mai 2005 um 03:26

Lieber Jonas Hercher-Mayer,

Ich entschuldige mich für das doppelte Senden -
ich hatte beim ersten Mal etwas falsch gemacht
und dachte es kommt nicht auf die Liste. Sorry!

Andererseits finde ich, daß genau solche Themen
auch auf die Liste gehören: wenn sich Leute mit
pseudo-kulturellem Anliegen versuchen eine
goldene Nase zu verdienen (was ja in Ordnung
ist), und dies dann aber mit illegalen Mitteln
tun! - wie: illegale Adressbeschaffung!
Wahrscheinlich hat Frau Petrat, oder ihre Agentur
die Adressen von irgendwelchen kulturellen
Instituten beschafft, die dann auch noch meinten,
etwas Gutes zu tun. Jedenfalls gelangte ich
zweimal, von verschiedener Seite auf eine ihrer
Adresslisten! Es geht mir nur darum, daß andere
Leute, denen dies ebenfalls passiert ist, sich
nicht nur ärgern sondern auch Aufmucken. Deshalb
der "offene Brief". Als exemplarischer Fall.
- Genau solche Dinge aber gehören auch zur Auseinandersetzung mit Kultur!

Das Großartige an Betacity ist eben gerade der
freie Austausch von Information. Genau solche
freien Foren, die mit sehr viel Enthusiasmus
gepflegt werden, sind aber durch
pseudo-kulturelle Firmen und Institute immer
wieder in Gefahr, weil diese kulturelle
Funktionen okkupieren und aber zugleich
einseitig, nach ihrer jeweiligen Interessenlage
zensieren. Aus Information wird dann Pseudo- oder
Missinformation, einfach weil pure
betriebswirtschaftliche Gründe dahinter stecken.

Dazu, wie Frau OnDeKo aussieht, kann ich allerdings nicht sagen.

Aber der Karin Hinterleitner nochmals ein großes
Lob aussprechen für ihr Engagement, und allen die
noch dahinter stecken! Vielen Dank!
Und...
Lang lebe Betacity!


>Danke für die interessante Information.
>Aber gehört so was auf betacity?
>Dann auch noch zweimal?
>Fast schon Spam!
>
>Dabei sieht mir die Frau OnDeKo gar nicht so aggressiv aus...
>


--

Klaus W. Eisenlohr, Osnabrücker Str. 25, D-10589 Berlin


eMail Adresse:
Homepage !!! http://www.kw-eisenlohr.de
Film Produktion: http://www.richfilm.de

Telefon: int.- 49 - 30 - 3409 5343 (BERLIN)


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv