Von Städtische Galerie Bietigheim Bissingen am 20. Dezember 2012 um 10:12

"Linolschnitt heute" - Grafikpreis der Stadt Bietgheim-Bissingen

Deadline zur ersten Auswahlrunde (Fotos): Freitag 4.1.2013 (Posteingang)

Teilnahmeformulare als PDF-Download unter http://www.bietigheim-bissingen.de/LINOLSCHNITT_HEUTE_LINOCUT_TODAY_2013.442.0.html

Die Stadt Bietigheim-Bissingen schreibt den Wettbewerb um den Grafikpreis »Linolschnitt heute« alle drei Jahre aus. Der Preis wurde 1989 aus Anlass der 1200-Jahrfeier der Stadt gestiftet. Auch bei der neunten Ausschreibung 2013 ist es das Ziel des Wettbewerbs, zeitgenössische Künstler zu fördern, die mit der Linolschnitttechnik arbeiten, bzw. andere für dieses künstlerische Verfahren neu zu gewinnen. Darüber hinaus hat die Städtische Galerie einen Schwerpunkt ihrer Sammlungs- und Ausstellungsaktivitäten auf den Linolschnitt gelegt. Dieses Engagement für eine oft etwas im Schatten stehende künstlerische Technik hat unter anderem seinen Grund darin, dass in Bietigheim-Bissingen mit der Armstrong DLW GmbH diejenige Firma beheimatet ist, die seit über 100 Jahren Linoleum herstellt. Das Unternehmen wird auch dieses Mal den Wettbewerb wieder großzügig unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Mit freundlichen Grüßen

Christa Köhler
- Sekretariat -
Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen
Hauptstr. 60-64
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142/74-483 Fax -446
http://www.bietigheim-bissingen.de <blocked::http://www.bietigheim-bissingen.de/>;



Vom Griffel zum Laser. Roland Bentz im temporären Atelier 22. September 2012 bis 3. März 2013

Menschen des 20. und 21. Jahrhunderts. August Sander und seine Nachfolge 20. Oktober 2012 bis 6. Januar 2013

Di, Mi, Fr 14-18 Uhr / Do 14-20 Uhr / Sa, So, Feiertag 11-18 Uhr

24./25./31.12. geschlossen







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv