Von GEDOK am 04. Mrz 2010 um 15:44

HERZLICHE EINLADUNG



-----------------------------------------



Gespräch

Verleger im Gespräch: Tropenverlag als Imprint bei Klett-Cotta

Donnerstag, 04.03.10, um 20 Uhr

GEDOK-Galerie



Tom Kraushaar im Gespräch mit Beate Rygiert

âNeue Impulse für ein klassisch fundiertes Programmâ, versprach sich Vorstandsmitglied der Ernst Klett AG Phillip HauÃmann für das traditionsreiche Verlagshaus Klett-Cotta, als Tom Kraushaar und Michael Zöllner nach Stuttgart zogen. Hier übernahmen sie Anfang 2008 die verlegerische Geschäftsführung bei Klett-Cotta. Der bislang in Berlin ansässige Tropen Verlag mit seinem literarisch anspruchsvollen und aktuellen Programm, den Zöllner und Kraushaar seit 2004 gemeinsam leiteten, wurde zum Imprint innerhalb von Klett-Cotta.

Ãber den Wechsel von der Hauptstadt in die Schwabenmetropole, über das Büchermachen in einem kleinen Verlag und das Führen der Geschäfte eines GroÃen, über die Liebe zur Literatur und den Spürsinn für das, was heute geschrieben und morgen noch Bestand haben wird â darüber und über vieles mehr wird sich Tom Kraushaar an diesem Abend mit der Schriftstellerin Beate Rygiert unterhalten. Diese Veranstaltung ist die vierte in einer Reihe, in der Verleger aus Stuttgart und der Region als Gäste in der GEDOK Stuttgart zu Wort kommen.



UKB: 5,- / 2,50â¬



-----------------------------------------



GEDOK e.V. - Hölderlinstr. 17 - 70174 Stuttgart - FON 0711/29 78 12 - FAX 0711/2 26 07 85 - http://www.gedok-stuttgart.de -












LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv