Von Judith Siegmund am 29. Mai 2013 um 12:41

In der Ringvorlesung "Kunst und Gender", immer montags, fällt leider das
Gespräch mit der Philosophin Astrid Deubler Mankowski aus.
Stattdessen wird die Theater- und Medienwissenschaftlerin Rosemarie
Brucher sprechen über

Subjekt -- Macht -- Geschlecht: Cross Dressing bei Günter Brus und VALIE
EXPORT

Der Vortrag hinterfragt anhand des performativen Geschlechtertauschs die
Zusammenhänge von Subjekt, Macht und Geschlecht in der österreichischen
Aktionskunst der ausgehenden 1960er Jahre.

Alle sind herzlich eingeladen.
Judith Siegmund



RINGVORLESUNG KUNST UND GENDER
Aktuelle feministische Perspektiven

Universität der Künste Berlin
Hardenbergstraße 33
Raum 158
immer Montag 18-20 Uhr


veranstaltet vom
Netzwerk der Juniorprofessorinnen
der Universität der Künste Berlin und von
»Diversität im Dialog -- Das Studium
Generale der UdK Berlin«

mit freundlicher Unterstützung von
der Frauenbeauftragten der UdK
der Fakultät für Musik
und vom Institut für Geschichte
und Theorie der Gestaltung





22.04.2013
(Cyber)feminist Ways of Getting Organised
Cornelia Sollfrank
Netzkünstlerin, Dundee

29.04.2013
Gender & Performances
Jenny Schrödl
Theaterwissenschaftlerin, Berlin

06.05.2013
Gendering und Künstlerische Praxis
Charlotte Seither
Komponistin, Berlin

13.05.2013
Code (pleasure), Gender (politics) and Digital (art)
Caroline Bassett
Kulturwissenschaftlerin, Brighton

27.05.2013
Das Archiv der feministischen Kunst
Susanne Holschbach
Kunstwissenschaftlerin, Berlin

03.06.2013
Warum ist >Gender< so fad? Ein Gespräch mit Katja Rothe
Astrid Deuber-Mankowsky
Philosophin, Bochum

10.06.2013
Queens of Pop im Biopic: intermediale Aspekte von Musik,
Stimme und Körper in Filmbiografien am Beispiel Beyoncé
Kordula Knaus
Musikwissenschaftlerin, Graz

17.06.2013
»Ein historisches Faktum, [...] das man mit fragwürdigen
Gesangsleistungen farbiger Weiber nicht über den Haufen wirft«
Überlegungen zur Intersektionalität von Gender und Race in den
Anfängen der akademischen Musikforschung
Cornelia Bartsch
Musikwissenschaftlerin, Basel

24.06.2013
Stimme und Geschlecht eines Gesangsstars im
19. Jahrhundert: Wilhelmine Schröder-Devrient
Anno Mungen
Musik- und Theaterwissenschaftler, Bayreuth

01.07.2013
Feindschaft mit den Burgtheatern
Marlene Streeruwitz
Schriftstellerin und Regisseurin, Wien

08.07.2013
Roundtable mit Maren Hartmann, Katja Rothe, Christine Siegert
und Judith Siegmund
Moderiert von Wolfgang Fuhrmann
Anschließend Umtrunk


Zur Vorlesung findet ein begleitendes Seminar statt, immer freitags
12:30 Uhr in der Lietzenburger Str. 45, Raum 303, Beginn 12. April 2013.

<http://www.judithsiegmund.de/>;







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv