Von Katrin Burtschell am 09. Juli 2013 um 23:11









RUNDGANG DER FREIEN KUNSTAKADEMIE BADEN-WÜRTTEMBERG (FKBW) in
Nürtingen, 19. -21. JULI 2013





Auch in diesem Jahr öffnet
die FKBW an ihrem Nürtinger Standort der Öffentlichkeit wieder ihre Türen. Der
Rundgang der Freien Kunstakademie bietet eine tolle Gelegenheit, Einblicke in
den Betrieb der traditionsreichen Kunstakademie zu bekommen. Der Rundgang wird
am Freitag, den 19. Juli, um 18 Uhr eröffnet. Ab 19 Uhr bieten Dozenten der Akademie
Führungen durch den Rundgang an. Ab 20.30 Uhr wird der der Eat-Art
verpflichtete Stuttgarter Künstler Mario Ohno eine Performance zum Thema Kafka
vorführen und sich danach mit seiner legendären Grillaktion um das leibliche
Wohl der Besucher kümmern. Für Partystimmung sorgt ab 22 Uhr DJ Chris Ehehalt.



Besonderes Highlight des diesjährigen Rundgangs ist das
Symposium zum Thema „Rituale des Kunstmarkts“. Hierfür werden geladene Gäste,
Experten und Künstler Vorträge und Workshops abhalten. Starten wird das
Symposium ebenfalls am Freitagabend um 19.15 Uhr in der Villa auf dem Melchiorareal mit einem Vortrag Zusammenkommen – Die Ausstellung als soziales Ritual von Luise Reitstätter (Universität
Salzburg). Details zu dem Symposium sowie weitere Infos zum Rundgang
entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Das große FKX-Screening am
Samstagabend gewährt wie immer Einblicke in die Arbeiten aus dem Bereich
Medien, auch der Samstag wird mit Musik und Party ausklingen. Für den
Samstagnachmittag sind für Interessierte Mappenbesprechungen und
Studienberatungen vorgesehen, aber auch die Kleinsten sollen nicht zu kurz
kommen und können am Samstag- und Sonntagnachmittag am abwechslungsreichen
Kinderprogramm teilnehmen.



Im
Rahmen des Rundgangs präsentieren Studierende auch ihre Abschlussarbeiten. Unter dem Namen Büro für
Auratisierung präsentiert Sandro Placenti in
Zusammenarbeit mit João
Hoyler Correia seine
Abschlussarbeit. Es erwarten Sie Malerei, Multiples, Objet trouvés und
Metapoesie. Die Ausstellung wirbt mit dem Motto Ausladung zur Einstellung,
fühlen Sie sich dennoch herzlich eingeladen. Theresa Vogler präsentier ihre Abschlussarbeit in Form des BOOGIE
WOOGIE ART Magazins. Ein Magazin über Rock 'n' Roll mit all
seinen Facetten und Verzweigungen.







NÄHERE
INFOS UNTER: http://www.fkbw.de



ZEITPLAN RUNDGANG 2013



FREITAG, 19. JULI 2013

18.00 Uhr ERÖFFNUNG

Eröffnung durch
Bürgermeisterin Claudia Grau, Begrüßung durch den Vorstand,

Fingerfood Tafel
(Fachbereich Keramik)

Schlagplatz



Im Anschluss: Führung
durch den Rundgang mit Armin Bremicker,

Treffpunkt
Wasserspeier



19.30 Uhr Vortrag:
Zusammenkommen – Die Ausstellung als soziales Ritual, Vortrag von Luise
Reitstätter (Universität Salzburg)

20.30 Uhr
Selbstportrait, Performance Vasiliki Koutsoumaraki



21.00 Uhr Mario Ohno
Performance mit Live-Übertragung in die Oberwelt Stuttgart

Im Anschluss „Grill
and Chill“ mit Mario Ohno und DJ Chris Ehehalt.

Eingang vor der Fabrik





SAMSTAG, 20. JULI 2013

11.00 – 14. 00 Uhr
Rituale und Rollen im Kunstbetrieb

Workshop mit Dr.
Friederike Hauffe (Berlin), Villa 1. OG



14.00-16.00 Uhr,
Mappenbesprechung und Studienberatung

Bibliothek, Villa, EG



15.00-18.00 Uhr, B-Cities
– Recherche-Workshop zur Erforschung der Kunstszene in Städten jenseits des Cultural-Highway.
Workshop mit dem Künstlerduo Sylvia Winkler und Stephan Köperl (Stuttgart),
Seminarraum, Villa 1. OG



15.00-17.00
Kinderprogramm, Garten



19.30 Uhr „Art is a
matter of life and death“ – rituelle Rhetorik des Kunstbetriebs, Vortrag von Dr.
Friederike Hauffe (Berlin), Seminarraum, Villa 1. OG



20.00 Uhr Live Musik

Schlagplatz



21.30-22.30 Uhr Videos
aus dem Studienbereich „Zeitbasierte und computergestützte Medien“, Schlagplatz

Im Anschluss DJ Martin
Knobel, Eingang Fabrik





SONNTAG, 21. JULI 2013

Ab 11.00 Uhr
Info-Brunch „Kunst&Kultur am Neckar“ mit kulinarischen Highlights



11.00-14.00 Uhr
Workshop, Rituale zur Erweckung innerer Bilder oder halber Brezeln auf dem Weg
zum Erfolg, Workshop mit der Künstlergruppe Filderbahnfreundemöhringen FFM
(Stuttgart), Seminarraum, Villa 1. OG



15.00 Uhr Vortrag,
Neue Märkte und Kapitalformen, Vortrag von Dorothee Richter (ZHdK Zürich),
Seminarraum, Villa 1. OG



15.00-17.00 Uhr
Kinderprogramm, Garten



16.00 Uhr
Abschlussdiskussion, Professionalisierung und subversive Strategien – Vom
Umgang mit dem Kunstmarkt. Abschlussdiskussion mit Lukas Baden (Galerist,
Karlsruhe), Filderbahnfreundemöhringen FFM (Stuttgart), Dr. Friederike Hauffe
(Berlin) und Dorothee Richter (HfGK Zürich). Moderation: Winfried Stürzl und
Ramona Wegenast, Seminarraum, Villa 1. OG







ÖFFNUNGSZEITEN DER
AUSSTELLUNGEN

Freitag: 18.00 Uhr bis
Party-Ende

Samstag: 11 Uhr bis
Party-Ende

Sonntag: 11-19 Uhr


































LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv