Von Kunstverein Nürtingen am 20. Juni 2011 um 15:44

Hinweis:

Zur Finissage der Ausstellung "Transmissionsmuster" von Michael Gompf
in der Galerie Peripherie im Sudhaus am Samstag, den 25.06.2011,
19.00 Uhr, laden wir sie und ihre Freunde herzlich ein.

Die Besucher haben die Möglichkeit vor Ort Kunst am laufenden Meter
zu erstehen. Ca. 100 qm hochwertige Vliestapete werden sukzessive in
gewünschter Menge abgeschnitten und günstig abgegeben.



In der Ausstellung "Transmissionsmuster" in der Galerie Peripherie im
Sudhaus Tübingen beschäftigt sich Michael Gompf in Videostills, die
sich auf eine performative Aktion in der Gesamtanlage des Sudhaus
beziehen, mit der Übertragung der Anmutung des Ortes auf die
Strukturen der Nutzer. Die performative Aktion lief bewusst ohne
Publikum ab. Die Videoaufnahme ist immer Teil der Aktion und die zu
ausgedehnten All-over-Strukturen arrangierten Videostills werden dann
zu einer originären Präsentationsform.
Muster verweisen immer auf eine ihrer Entstehung zugrunde liegende
logische Struktur. Sich von komplexen Wechselwirkungen wie die
Nutzung eines soziokulturellen Zentrums durch unterschiedlichste
Menschen aller Altersstufen ein Bild zu machen, ist nahezu
ausgeschlossen. Es bleibt notwendigerweise unscharf. Der Umweg über
die Mustererzeugung verspricht hier im Horizont der Sinnvermutung
unerwarteten Gewinn an Schärfe. Die Arbeit "Transmissionsmuster" von
Michael Gompf möchte die Besucher an dem Wechselspiel von
Mustererkennung, Sinnkonstruktion und Schärfengewinn beteiligen.

Kunstverein Nürtingen e.V.
Michael Gompf
1. Vorsitzender
Postfach 1475
72604 Nürtingen
07022 - 41247
Fax - 241140

http://www.kunstverein-nuertingen.de









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv