Von Peter Haury am 27. Oktober 2010 um 16:40

liebe Betacity, lieber Verteiler,

wir laden herzlich ein zu

Das Apfelpurgatorium von Wegen zum Paradies

- interdisziplinäres Happening mit dem Mainzer
Kunstverein Walpodenstraße 21 e.V. + Gästen

Oberwelt e.V., Reinsburgstr. 93, Stuttgart, http://www.oberwelt.de

Der Apfel ist an allem Schuld - nicht die Schlange, nicht Adam oder Eva! Das Aktionskollektiv des Mainzer Kunstvereins Walpodenstraße 21 e.V. performt Gott und wird die erbsündige Frucht höchstpersönlich in einer alttestamentarischen Achterbahn der allerhochnotpeinlichsten Behandlung durch die Oberwelt zentrifugieren und ihm in barbarischen Reinigungsritualen Klänge, Säfte und skulpturale Extrakte abpressen. Ziel ist es, die Menschheit in dem orgiastischen Happening endlich mit der Vertreibung aus dem Paradies auszusöhnen und den Apfel reinzuwaschen.

Als Kulisse für den fruchtigen Exorzismus dient die Gruppenausstellung "Von Wegen zum Paradies".Die Sehnsucht nach einem Leben im Paradies zählt zu den ältesten Träumen der Menschheit. Seit dem biblischen Bild seiner Vertreibung beschäftigt den Menschen nichts mehr als die Vorstellung vom Garten Eden und die Anstrebung paradiesischer Zustände im Dies- oder Jenseits. So unterschiedlich wie die Vorstellungen vom angestrebten Ziel selbst, die von der Unsterblichkeit, ewiger Jugend und Schönheit über eine gerechte Weltordnung bis hin zu den Heilsversprechen selbsternannter "Einkaufsparadiese" reichen, sind auch die Ideen vom Weg dorthin. Ist für die einen der Weg schon das Ziel, begeben sich andere mit Hilfe von Meditationen auf die Suche und wieder andere glauben durch die Anhäufung materieller Reichtümer dem Paradies näher zu kommen. Die Mitglieder des Mainzer Kunstvereins Walpodenstr. 21 e.V. und ihre Gäste haben sich mit diesem Streben künstlerisch auseinander gesetzt und präsentieren die Ergebnisse dieses Prozesses in einer "wegweisenden" Schilder-Ausstellung, an der mehr als 30 Künstler beteiligt sind.

http://blog.kunstzwerg.net/

30. + 31. Oktober 2010
Vernissage Samstag 30.10. 19 Uhr
Matinee Sonntag 31.10. 12 Uhr
--
GRATIS! Movie-FLAT mit über 300 Videos.
Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv