Von SchlussMitLeere am 17. Juli 2008 um 20:57

Am Samstag ist wieder Sommerfest im Komma, diesmal u.a. mit MENEGUAR (Troubleman Unlimited, Brooklyn), WOODS (Meneguar & Nonhorse (Vanishing Voice/Time Life) sowie TAR FEATHERS aus Schweden, die ja vor geraumer Zeit schon im Wagon waren. Das Ganze für 5 Euro!!!

Hier mehr Infos....

Komma Sommerfest 2008

Live-Floor:
Meneguar (Brooklyn, NYC, USA)
Woods (Brooklyn, NYC, USA)
Tapes (Alter Ego von Kids Explode, Freiburg)
Winterhalter (neue Band mit Ten Volt Shock-Leuten, Freiburg)
Tar Feathers (Stockholm, Schweden)

Tension-Floor: Mista Fox, DJ Kolja und Schlusenbaker

Kunst und Klangwelten-Floor: Gebäude Nr. 3, Turbine Es

Grillen und Chillen im Hof
__________________________________________

Weitere Hintergrundinformaton sind in der Anlage zu finden.

Das „Sommerfest“ im Esslinger Komma geht in die vierte Runde, auch dieses
Jahr wieder in bewährter 3-Floor-Strategie inklusive Liveband im Garten.

Auf dem Live-Floor erwarten euch fünf hervorragende Bands: MENEGUAR
aus Brooklyn, New York, zählen schon jetzt zu den heimlichen Stars am Indie-
Himmel des 21. Jahrhunderts. Jenseits aktuell beliebter Beliebigkeit, und mit
der nötigen Portion Punk spielen sie sich sicherlich in die Herzen aller Fans
von Built to Spill und Superchunk.

Sie begleiten sich selbst in Form ihrer Schwesternband WOODS, personell
also schwerste Überschneidungen, musikalisch allerdings deutlich ruhiger
und bedachter: fast schon psychedelische Folksongs werden im wunderbaren
LoFi-Gewand vorgetragen.

Doppelt an den Start geht diesmal die Studentenmetropole Freiburg, physisch
vertreten sind die jeweils nagelneuen Bands TAPES und WINTERHALTER.
TAPES sind drei Viertel der famosen Post-Hc-Truppe Kids Explode, musikalisch
schlagen sie in eine ähnliche Kerbe, auch wenn sie das vehement bestreiten.

WINTERHALTER sind zwei Menschen von Ten Volt Shock, der Rest der Band
setzt sich aus Mitgliedern von Ready Killerwatt zusammen. Auch hier also alte
Gesichter, neue Musik, beziehungsweise... ziemlich nach Pegboy und Moving
Targets klingen sie ja schon... und die sind ja bekanntlich auch schon... lassen
wir das...

Ebenfalls an Bord sind die wunderbaren TAR...FEATHERS aus Stockholm, die
sicherlich zu viel Punk sind, um richtige Indie-Stars zu werden... macht nix... wir
nehmen sie so wie sie sind: das freche Kind von Modest Mouse und The Cure.

Tensionbasement vereinigt seit 1999 DJs, VJs, Designer, Veranstalter und
andere Künstler aus artverwandten Bereichen in einem freundschaftlichen
Netzwerk. Am Start sind DJ Mista Fox, DJ Kolja und Schlusenbaker.

Kunstundklangwelten-Floor
Eröffnet wird der Kunstundklangwelten-Floor dieses Jahr von Gebaeude Nr.3 mit
Deephouse und minimalem, swingendem Techno. TurbineEs werden mit einer
Mixtour aus Electro, House, Bootlegs, Mashups, Breaks, Miamibass, Lowfi, und
Bastardpop den Hauptteil der Nacht gestalten. Abgerundet wird das ganze von
Feingeist und Electroboogie zusammen mit weiteren Kunstundklangweltlern mit
ausgewählter Elektronik.

Links:
Kunstundklangwelten-Floor: http://www.myspace.com/gebaeudenr3
http://www.kunstundklangwelten.de | http://www.myspace.com/turbinees

Live-Floor (großer Saal) und Komma-Hof: http://www.myspace.com/meneguar
http://www.fuckittapes.com/woods.htm | http://www.myspace.com/winterhalterblackforest
http://www.myspace.com/tapestapes | http://www.myspace.com/tarfeathers
http://www.myspace.com/woodsfamilyband

Tensionbasement-Floor: http://www.tensionbasement.de

--
++++++++++++++++++++++++++++++++++

attackiert von fuck you emptyness

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ist Ihr Browser Vista-kompatibel? Jetzt die neuesten
Browser-Versionen downloaden: http://www.gmx.net/de/go/browser








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv