Von Peter Haury am 15. März 2007 um 09:41

Liebe Freunde und Interessierte, wir laden herzlich ein zur Eröffnunng
der Ausstellung "Schusswechsel" von Stephan Potengowski
Samstag 17. März 19 - 2 Uhr, Eintritt frei
Oberwelt e. V., Reinsburgstr. 93 Stuttgart
Besichtigung bis 16. April Mo 21.30 bis 24h u.n.V.
http://www.oberwelt.de

Stephan Potengowski schafft Installationen, Environments und begehbare
Plastiken. Seine stringent und klar aufgebauten künstlerischen Arbeiten
handeln von Behausungen und der Sehnsucht nach einem „Zuhause“ inmitten
mobiler, virtueller und globalisierter Lebens- und Arbeitsbedingungen,
sie umschließen den Betrachter und eröffnen mehrdimensionale
Raumwahrnehmungen.

In einer umfangreicheren Werkreihe schuf er zunächst begehbare
Rundplastiken, deren Form er aus der Vorstellung entwickelte, den Anfang
und das Ende eines Tunnels miteinander zu verbinden. Die so entstehenden
Formen, die er in Durchmessern bis zu 6 Metern aus mit Papier bespannten
Eisenstangen aufbaute, sind durch einen Eingang innen begehbar. Sie
erinnern von außen vage an archaische Behausungen wie z.B. Iglus oder
Jurten, im ganzen jedoch eher an virtuelle Architekturen aus dem
Rasternetz eines CAD-Programmes.
Die Immaterialität solcher Formsysteme wird durch Potengowskis
plastische Formulierungen zu sinnlich und real erlebbaren Architekturen
umgekehrt. Im Innern dieser Donuts ähnelnden Tunnels installierte er
Basslautsprecher, deren Geräusche (z.B. niederfrequente Herztöne) sich
auf die Konstruktion übertragen und die Papierbespannung in Vibration
versetzen.
Ein Besucher im Innern dieser Plastik erlebt sich als Teil eines
virtuellen Lebewesens, zugleich aber auch in der Unwirklichkeit einer
entmaterialisierten Architektur, die als Idee universalen Charakter annimmt.
Für seine Präsentation in der Oberwelt entwickelte er diese Werkreihe
weiter zu modellhaft konzentrierten akustischen Hörstationen, die den
Begriff des Raums in der Plastik auf überraschende Weise neu bestimmen.

Stephan Potengowski studierte an der Akademie der Bildenden Künste in
Wien bei Michelangelo Pistoletto. Er lebt und arbeitet in Tübingen.
http://www.potengowski.com







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv