Von Shedhalle Tübingen am 17. Februar 2016 um 22:27

SHEDHALLE TUEBINGEN
........................................................


Liebe Freunde*innen der Shedhalle und Interessierte,

wir möchten euch herzlich zu unserer morgigen Vernissage in der
Kulturhalle Tübingen einladen:

Die Künstlerin Nina Nielebock präsentiert ihre Serie "Medea" aus
groÃformatigen Zeichnungen und Filmausschnitten einer Tanzperformance.
Nielebock greift den vielfach rezipierten griechischen Mythos der Medea
auf und beschäftigt sich mit der fliehenden Königstochter, die immer
wieder ausgeschlossen wird und sich neuen Gemeinschaften anpassen muss.
In der Literatur werden ganz unterschiedliche Aspekte Medeas betont und
ausgearbeitet. Hier setzt die Künstlerin an und ermöglicht dem
Betrachter mit ihren Arbeiten einen einfühlsamen Blick auf die Figur und
ihre Situation. Zeichnungen und Tanzperformance ergänzen sich hierbei
durch den flieÃenden Ãbergang von Momentaufnahme und Bewegung.

//

shed|galerie
NINA NIELEBOCK
MEDEA
19.02.-19.03.2016
Ãffnungszeiten Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa 11-15 Uhr
Kulturhalle (Nonnengasse 19, 72070 Tübingen)
Eintritt frei

Ausstellungseröffnung am Do, 18. Februar 2016 um 19 Uhr
BegrüÃung: Dr. Christine Arbogast (Erste Bürgermeisterin Tübingen)
Einführung: M.A. Anne Burkhardt (Medienwissenschaftlerin Universität
Tübingen)

Weitere Termine im Rahmen der Ausstellung:
Mi 02.03.2016 · 19 Uhr | Participation Performance von Anke Zapf-Vaknin
(Tübingen)
Do 17.03.2016 · 19 Uhr | Lesung mit Renate Winkler (Tübingen)

Mehr Informationen unter: https://http://www.tuebingen.de/kulturhalle


//

Weiterhin möchten wir auf unsere Projektkooperation âWinterreiseâ im
Tübinger Sudhaus hinweisen:

In einem ganz besonderen Hör- und Seherlebnis erwartet euch Franz
Schuberts in Musik gesetzter Zyklus der Gedichte Wilhelm Müllers für
Gesangsstimme und Klavier von 1827, interpretiert durch den
Vokalsolisten Conrad Schmitz, Mihály Zeke an einem eigens aufgestellten
BechsteinâFlügel von 1898 sowie Christoph Schmitz in der Lichtâ und
Projektionsregie einer Raum füllend begleitenden 3âKanalâVideoarbeit.

Die Termine hierfür sind Freitag, der 4. März, Sonntag, der 6. März und
Mittwoch, der 9. März. Einlass ist jeweils um 19 Uhr und Konzertbeginn
um 19.30 Uhr.

Einladungskarte
vorne: https://http://www.shedhalle.de/shed_d/winterreise/flyer_front_web.jpg
hinten: https://http://www.shedhalle.de/shed_d/winterreise/flyer_back_web.jpg


//

Vorschau:

HEIMATLOS
Gruppenausstellung mit Mitgliedern von Künstlerbund und Shedhalle
19. März bis 24. April 2016
Eröffnung Fr, 18. März 2016, 19 Uhr
Eintritt frei
Ãffnungszeiten und weitere Informationen unter Stadtmuseum Tübingen

GENERATE! Lab 2016
Mini-Festival | Workshops Performances
28.05.2016
weiter zu festival.shedhalle.de



Veranstaltungen der Shedhalle auf Facebook
http://www.facebook.com/shedhalletuebingen


--
Shedhalle Tübingen
Forum für zeitgenössische Künste e.V.
SchlachthausstraÃe 13
72074 Tübingen
Germany

Tel. +49 7071 1462 705
http://www.shedhalle.de








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv