Von Zeljko Bozicevic am 20. Juni 2008 um 13:12

Oberwelt e.V. lädt zur Eröffnung der Ausstellung
:::::::::::::::: SITES OF MODERNITY ein.

Die Ausstellung wird am 27.06 um 19 Uhr mit dem Vortrag
:::::::::::::::: "MOMA AND THE INTERNATIONAL PROGRAM"
von Porter McCray, Mitarbeiter des Museum of Modern Art in Berlin,
geöffnet.

Ausstellungsdauer: 27.06. - 14.07.08
Geöffnet montags 21.30 bis 24.00 Uhr
u.n. Vereinbarung unter 0176 510 258 27

In Kooperation mit dem Württembergischen Kunstverein Stuttgart findet
am 28.06., um 18 Uhr, im WKV, Schlossplatz 2. der zweite Vortrag,
:::::::::::::::: "ANTIQUARIO DELL STATUE - BELVEDERE ROMANUN"
von Vivant Denon

Die Ausstellung thematisiert die Entwicklungsgeschichte jenes
Narrativs, aus dem sich unser Verständnis der Modernität
herausgebildet hat. Ausgangspunkte dafür sind zwei Museen; das erste,
das Belvedere Romanum im Vatikan, und das letzte, das Museum of
Modern Art (MoMA) in New York. Aus heutiger Sicht präsentiert "SITES
OF MODERNITY" beide Institutionen als Museen der Antiquitäten.

Oberwelt e.V.
Reinsburgstr. 93
70197 Stuttgart
http://www.oberwelt.de








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv