Von Simone Jung am 17. März 2016 um 19:24

So, 20. März 2016 / 11:30 Uhr
Vortrag von Robert Kudielka
"Erich Hauser als Format - Ein Versuch zwischen Kunstgeschichte, Märchenstunde und Räuberpistole"

Robert Kudielka, Freund und publizistischer Wegbegleiter von Erich Hauser seit den frühen 1960er Jahren, hat schon viele Reden und Vorträge über den bekannten Rottweiler Bildhauer gehalten.
Der ehemalige Direktor der Sektion Bildende Kunst an der Akademie der Künste Berlin wird darüber sprechen, inwiefern Erich Hauser nicht nur ein Stahlbildhauer gewesen ist, sondern sich auch mit anderen Fach- und Lebensbereichen intensiv auseinander gesetzt hat, und wie diese generelle Lebenshaltung seine Kunst entscheidend mitgeprägt hat.

Komplettpreis (inkl. Eintritt, einem Getränk und Snacks): 10 Euro / ermäßigt: 8 Euro

Museum Art.Plus
Museumsweg 1
78166 Donaueschingen
0771 / 896689-0


http://www.museum-art-plus.com







LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv