Von Kunstverein Nürtingen am 22. Februar 2013 um 09:31

Am Sonntag 24.02. ist die letzte Gelegenheit die Ausstellung -
Günther Holder und Thomas Kitzinger - Objekt und Malerei - im
Kunstverein Nürtingen zu sehen.
Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Dies ist auch die Möglichkeit die Räume für die aktuelle Ausschreibung
"FabiKKlimA" des KV Nürtingen zu besichtigen.

Ausserdem wird an diesem So. auch die Ausstellung Andreas Grunert in
der Kreuzkirche in Nürtingen um 11.00 Uhr eröffnet.

Günther Holder und Thomas Kitzinger
- Objekt und Malerei -
01.02. - 24.02.2013


„Die Ausstellung ist ein plastisches Raumbild, in dem der
Objektemacher Günther Holder und der Maler Thomas Kitzinger
kooperieren.(..)
In unterschiedlichen Medien und einander ganz und gar nicht verwandten
Bildmustern erzeugt sich bei beiden - Kitzinger wie Holder- eine
Instabilität: eine nachhaltig wirkende Verunsicherung der Wahrnehmung.
Raub der Gewissheit...
Zwischen Natur und Künstlichkeit, Ding und Idee, Faktum und
Virtualität changiert ihre Arbeit.“
Volker Bauermeister, Badische Zeitung


- Öffnungszeiten: Do. 17 - 20, So. 11 - 17 Uhr, u. n. tel.
Vereinbarung 07022/41247 - Kunstverein Nürtingen e.V., 72622
Nürtingen, Mühlstr. 16,
Eingang Ecke Sigmaringerstr.(gegenüber Schlachthofareal)



Kunstverein Nürtingen e.V.
Michael Gompf
1. Vorsitzender
Postfach 1475
72604 Nürtingen
07022 - 41247
Fax - 241140

http://www.kunstverein-nuertingen.de









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv