Von Kunstakademie Stuttgart am 04. Juni 2008 um 18:07

Juli 2008 Termine
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof 1, 70191 Stuttgart, http://www.abk-stuttgart.de

--
übersicht:

1.7., 11.30 Uhr: 'Schrein 08' nach Teheran/Internet-Vernissage Klasse Prof. Hähnel
1.7., 18 Uhr: APNS 7 Thomas Ruppel und Prof. Bier im Gespräch über Dieter Roths Grafiken und Künstlerbücher
1.7., 19 Uhr: JOUR FIXE Vortrag Andrew Freear, Director Rural Studio, Auburn University, Newbern
8.7., 19 Uhr: ‚noch in Arbeit’ Vortrag Forschungssemester Prof. Windelen
8.7., 19 Uhr: JOUR FIXE 'Architektur ausstellen?' Vortrag Ulrich Müller, Architekturgalerie Berlin
12.7., 21 Uhr: AM13 Akademische Mitteilungen, Release Party
15.7., 20 Uhr: Eröffnung Ausstellung Diplom Bildende Kunst 2008, Kunstbezirk, Galerie im Gustav-Siegle-Haus Stuttgart
15.7., 19 Uhr: JOUR FIXE Vortrag Martin Josst, Projektleiter Porschemuseum

*************************************
18.-21.7.: Rundgang 08!

Info/Details weiter unten

*************************************


--
Details:

Dienstag, 1. Juli um 11:30 Uhr MEZ: 'Schrein 08' nach Teheran - Internet-Vernissage Austauschprojekt Werkklasse Prof. Hähnel

Seit mehreren Jahren schickt die Klasse Wolfhart Hähnel, Professor für Werken, einen Schrein mit künstlerisch gestalteten Fächern als Austauschprojekt um die Welt – unter anderem bereits nach Guadalajara, Mexiko und Quito, Ecuador. Diesmal hat die Klasse den Schrein mit Adresse Teheran, Iran, auf die Post gegeben.

Information und virtuelle Vernissage ab 1. Juli 11.30 MEZ unter http://www.schrein08.abk-stuttgart.de


--
Dienstag, 1. Juli um 18 Uhr: A Posto Nello Studiolo (APNS) 7: Thomas Ruppel und Prof. Rolf Bier im Gespräch über Dieter Roths Grafiken und Künstlerbücher

Der deutsch-schweizerische Künstler Dieter Roth (1930 Hannover - 1998 Basel) war ebenso sensibel wie obsessiv. In einer jegliche Materialien, Medien und Situationen einvernehmenden Strategie hat er sein Werk bis hin zu aufwändigen Installationen "immer ins Offene hinein" entwickelt. Roth, der in Stuttgart zeitweilig eine Wohnung unterhielt, war vor allem ein leidenschaftlicher, ständig experimentierender Zeichner, Druckgrafiker und Schöpfer von Künstlerbüchern. Thomas Ruppel, selbst Maler und Leiter der Radierwerkstatt der Akademie, hat in den 1990er Jahren mit Dieter Roth gearbeitet und viele grafische Blätter mit ihm gedruckt. Anhand von Arbeiten seiner Sammlung erläutert er im Gespräch mit Rolf Bier, Professor für Allgemeine künstlerische Ausbildung, den Erfindungsgeist und die schillernde Künstlerpersönlichkeit Dieter Roths.

Ort: Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Mehrzwecksaal Neubau II


--
Dienstag, 1. Juli um 19 Uhr: JOUR FIXE - Vortrag Andrew Freear, Director Rural Studio, Auburn University, Newbern

Vortrag im Rahmen der Reihe JOUR FIXE 2008 - eine Vortragsreihe der Studiengänge Architektur und Industrial Design. Informationen zu Herrn Freear und zum Inhalt des Vortrags erhalten Sie bei den Initiatoren der Reihe, Frau Dipl.-Des. Ulrike Rogler und Herrn Dipl.-Ing. Martin Naumann, T +49.[0]711.28440 - 224 oder -202, E-Mail

Ort: Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Hörsaal 3. OG Neubau I


--
Dienstag, 8. Juli um 19 Uhr: „noch in Arbeit“ - Vortrag Ateliersemester Prof. Windelen

Susanne Windelen, Professorin für Werken, nutzte das vergangene Semester, um einer Einladung nach Montevideo zu folgen. Ihre vor Ort entstandenen künstlerischen Arbeiten präsentierte sie im dortigen städtischen Ausstellungshaus Subte im März dieses Jahres. Windelens Vortrag mit dem Titel „noch in Arbeit“ berichtet aus ihrem Ateliersemester in Montevideo und stellt Projekte vor, die sie dort gemeinsam mit Jochen Fischer, Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, und dessen Studierenden in Zusammenarbeit mit Studierenden der Kunstakademie in Montevideo sowie einigen Künstlern und Kuratorinnen in den letzten Jahren entwickelt und organisiert hat.

Ort: Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Mehrzwecksaal Neubau II


--
Dienstag, 8. Juli um 19 Uhr: JOUR FIXE 'Architektur ausstellen?' Vortrag Ulrich Müller, Architekturgalerie Berlin

Ulrich Müller ist Inhaber und Leiter der Architekturgalerie Berlin. Er sagt: „Architektur muss angesichts zahlloser konkurrierender Möglichkeiten immer intensiver kommuniziert werden, um erfolgreich zu sein. Ein wichtiges Medium dafür ist die Ausstellung. Die funktioniert jedoch nicht ohne grundsätzliche überlegungen zur Architekturrezeption.“ Anhand von Beispielen stellt Müller in seinem Vortrag unterschiedliche Strategien dafür vor. Eine besondere Rolle spiele dabei das Zusammenspiel von Architektur und Kunst.

Informationen zu Ulrich Müllers Architekturgalerie Berlin: http://www.werkraum-agb.de

Vortrag im Rahmen der Reihe JOUR FIXE 2008 - eine Vortragsreihe der Studiengänge Architektur und Industrial Design. Nähere Informationen erhalten Sie bei den Initiatoren der Reihe, Frau Dipl.-Des. Ulrike Rogler und Herrn Dipl.-Ing. Martin Naumann, T +49.[0]711.28440 - 224 oder -202, E-Mail

Ort: Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Hörsaal 3. OG Neubau I


--
Samstag, 12. Juli ab 21 Uhr: Magazin-Release und Party Akademische Mitteilungen AM13 "Kampf!"

Die Akademischen Mitteilungen, kurz AM, sind ein monothematisches Magazin, das von Studierenden des Kommunikationsdesigns an der Akademie herausgebracht wird. Dieses Mal übernehmen Karolina Pyrcik und Manuel Dollt Art-Direktion, Redaktion, Organisation und Gestaltung des Heftes. Ihr Leitthema lautet „Kampf!“ – und bestimmt als Motto auch die Magazin-Release-Party, zumindest musikalisch: Jeweils zwei Disk Jockeys (DJs) treten auf gegenübergestellten Pulten gegeneinander an, mit dem Zwang, zu agieren und die Reaktion des Partners musikalisch zu kontern. Mit dabei sind unter anderem ‚Inverse Cinematics’, ‚Mighty Blossom’, ‚Iassen Markov’, ‚Dublex Inc.’, sowie ‚Autodidakt’ - alle stammen aus musikalisch unterschiedlichen Ecken. Das ganze wird visuell durch Projektionen untermalt, zusammengestellt von Katja Schloz und Lee Lieby, Studierende der Akademie.

Ort: Wird noch auf http://www.am13.de bekannt gegeben


--
Dienstag, 15. Juli um 20 Uhr: Eröffnung Ausstellung Diplom Bildende Kunst 2008

Die Absolventinnen und Absolventen des Diplomstudiengangs Bildende Kunst erhalten in diesem Jahr dank einer Kooperation mit dem Stuttgarter ‚Kunstbezirk’ eine besondere Plattform: Bislang im Rahmen des traditionellen Rundgangs Ende des Sommersemesters an der Kunstakademie auf dem Killesberg präsentiert, sind die Diplomarbeiten der Künstler 2008 erstmals mitten in der Stadt in der Galerie des Gustav-Siegle-Hauses zu sehen. Die Eröffnung im Gustav-Siegle-Haus findet als Auftakt und ‚Pre-Opening’ des Rundgangs statt.

Ort: Kunstbezirk, Galerie im Gustav-Siegle-Haus Stuttgart, Leonhardsplatz 28, 70182 Stuttgart
Laufzeit 16.7.-16.8.2008, Information: http://www.kuenstlertreff-stuttgart.de


--
Dienstag, 15. Juli um 19 Uhr: JOUR FIXE - Vortrag Martin Josst, Projektleiter Porschemuseum

Ersatztermin für den 27. Mai!

Vortrag im Rahmen der Reihe JOUR FIXE 2008 - eine Vortragsreihe der Studiengänge Architektur und Industrial Design. Informationen zu Herrn Josst und zum Inhalt des Vortrags erhalten Sie bei den Initiatoren der Reihe, Frau Dipl.-Des. Ulrike Rogler und Herrn Dipl.-Ing. Martin Naumann, T +49.[0]711.28440 - 224 oder -202, E-Mail

Ort: Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Hörsaal 3. OG Neubau I


*************************************
18.-21.7.: RUNDGANG 08 - Die Kunstakademie Stuttgart lädt ein!

Frische Kunst und offene Türen an der Kunstakademie auf dem Killesberg: Zum Ende des Sommersemesters, vom 18. bis 21. Juli 2008, lädt die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart wieder zum traditionellen Rundgang. Vier Tage lang werden Ateliers, Ausstellungsräume und selbst die Wiesen des Campus’ am Weißenhof zur Bühne für Kunst- und Design-Experimente der aktuellen Generation junger Kreativer.

Die Absolventinnen und Absolventen des Diplomstudiengangs Bildende Kunst erhalten in diesem Jahr dank einer Kooperation mit dem Stuttgarter ‚Kunstbezirk’ eine besondere Plattform: Die Diplomausstellung ist mitten in der Stadt in der Galerie des Gustav-Siegle-Hauses zu sehen. Das Pre-Opening findet bereits im Vorfeld des Rundgangs, am Dienstag, 15. Juli statt. Alle weiteren Abschlussarbeiten aus den Studiengängen Architektur, Industrial Design, Kommunikationsdesign und Textilgestaltung sind wie in den letzten Jahren im Rahmen des Rundgangs an der Akademie präsentiert. Dazu gibt es ein volles Programm aus Aktionen, Filmen, Konzerten, Lesungen, Performances und Vorführungen. Orientierungshilfe leisten ein Infostand sowie thematische Führungen.

Traditionell gestalten Studierende der Akademie die Grafik und das Leitsystem des Rundgangs. 2008 sind dafür Anna Artmann und Karla Kurz verantwortlich. Beide studieren Kommunikationsdesign bei den Professoren Uli Cluss und Niklaus Troxler.

Im Anschluss an die Eröffnung des Rundgangs am Freitag, 18. Juli um 18.30 Uhr mit Rektor Prof. Dr. Ludger Hünnekens findet außerdem das große Asta-Sommerfest mit Live-Musik statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ort: Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Campusgelände Am Weißenhof 1, 70191 Stuttgart, http://www.abk-stuttgart.de
öffnungszeiten: Fr 18.30-24, Sa+So 12-20, Mo 12-24 Uhr



Abbildung: Vorläufiges (!) Motiv für die Rundgang-08-Grafik, Foto Anna Artmann/Karla Kurz

*************************************


Für eine Berücksichtigung in Form von Ankündigung und/oder Bericht danken wir Ihnen bereits im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
***
Katrin Lessing
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Pressereferat
Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart
T +49(0)711.28440-152
F +49(0)711.28440-102

http://www.abk-stuttgart.de

***



LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv