Von Tina Barankay  am 15. April 2010 um 11:25

E I N L A D U N G / P R E S S E I N F O R M A T I O N

"tres marias. zwei erzählungen" auf den Darmstädter Tagen der Fotografie

Die Arbeit "tres marias. zwei erzählungen" der Fotografin und ehemaligen Professorin der Merz Akademie Heidemarie von Wedel gehört zu den ausgewählten Positionen , die im Rahmen der 6. Darmstädter Tagen der Fotografie gezeigt werden. Die fotografische Publikation, erschienen 2005 bei merz & solitude, wurde von der Jury unter 480 Einsendungen als eine von 40 Arbeiten ausgewählt. Die Ausstellung in der Kunsthalle Darmstadt zeigt vom 23. bis zum 25. April 2010 eine Auswahl von 16 fotografischen Arbeiten des Buches.

"Im Buch tres marias arbeite ich mit einem Archiv aus eigenen und gefundenen Bildern verschiedener Genres, Themen und Motive. Ich wähle aus und ordne zu Bildfolgen und filmischen Sequenzen, die eine Narration eröffnen. Die Ordnung folgt weder Chronologie noch Kategorie, übergeht ursprüngliche Zusammenhänge: Wir sehen Fotografien, die wie historisches Material wirken, Orte, Alltagsszenen, Personen, die uns bekannt vorkommen, sich jedoch einer Eindeutigkeit entziehen und einen Raum für Vermutungen auftun. Beeinflusst ist meine Arbeit durch den Film Letztes Jahr in Marienbad von Alain Resnais (1961). Archivbilder werden in der Verweigerung eines vermeintlich Offensichtlichen zum Material der Erfindung von Geschichte und Geschichten." (Heidemarie von Wedel)

Die Darmstädter Tage der Fotografie zählen zu den wichtigsten deutschen Fotoereignissen. Die Veranstaltung setzt relevante Themen und fördert den interdisziplinären Diskurs in der Fotografie. Das diesjährige Thema ?Jetzt - Die Erzählte Zeit" wird zum einen aus fotografischer Sicht in ausgewählten Fotoausstellungen bearbeitet. Zum anderen wird der internationale Diskurs zum Thema mit einem eintägigen Symposiums gefördert, in dessen Rahmen Künstler, Philosophen, Kunsthistoriker, Medienschaffende und Experten referieren.

6. Darmstädter Tage der Fotografie
23. bis 25. April 2010
"Jetzt - Die Erzählte Zeit"

Heidemarie von Wedel: "tres marias. zwei erzählungen"
Kunsthalle Darmstadt
Steubenplatz 1, Darmstadt

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter http://www.dtdf.de.
Weitere Informationen zur Publikation ?tres marias" unter http://www.merzundsolitude.de.


........................................................

Tina Barankay
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Merz Akademie
Hochschule für Gestaltung Stuttgart
Teckstraße 58
70190 Stuttgart

Telefon +49-711-268 66-77
Telefax +49-711-268 66-21

http://www.merz-akademie.de
http://www.facebook.de/merzaka
http://www.twitter.com/merzakademie
http://www.xing.com/group-49211.820830

HRB Stuttgart 11801
Geschäftsführung: Markus Merz






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv