Von Wolfram Isele am 16. Januar 2007 um 16:48


Hintergrundinformation zur Aktion der Gerätehersteller
"Wir schlagen drauf" am 17. Januar 2007

Für den 17. Januar haben die "führenden Gerätehersteller", gesponsert
vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und
neue Medien (BITKOM) zu einer Pressekonferenz und Podiumsdiskussion in
ein "Teuerlandzelt" eingeladen, um gegen "Abgaben" zu agitieren
und letztlich Preiserhöhungen anzudrohen, falls der Gesetzgeber nicht
tut, was sie wollen.

Präsentiert werden von den Geräteherstellern und ihrem Verband Zahlen
unter http://www.druck-gegen-abgaben.de/zahlen/index.html , die mit
der Realität wenig gemeinsam haben. Damit soll Stimmung gegen die
Urhebervergütungen gemacht werden, die für das erlaubte private
Kopieren vom Käufer - einmalig! - zusammen mit dem Preis von Geräten und
Leermedien erhoben werden.

Diese Zahlen sind manipulativ und undurchsichtig. Wir stellen Ihnen in
einer elektronischen Pressemappe objektive und nachprüfbare Werte
zusammen. Wir bieten Ihnen Beispiele die nicht manipuliert sind. Wir
zeigen Ihnen, was wirklich "teuer" ist und womit die Hersteller die
Öffentlichkeit an der Nase herumführen wollen.

Die Mappe steht ab sofort unter


http://www.urheber.info/aktuell.html

zum Download zur Verfügung.

Falls Sie das "Teuerlandzelt" am 17. Januar besuchen sollten, besuchen
Sie bitte auch ab 10.30 Uhr unseren Mann an der Drehorgel
(und unseren Infostand) vor dem Sony Center. Wir freuen uns auf Sie und
auf alle Kolleginnen und Kollegen, die an einer pfiffigen
und informativen Aktion interessiert sind !

Initiative Urheberrecht

Kontakte für Rückfragen:

Benno H. Pöppelmann c/o DJV | Telefon (030) 726279-212 | Mail

Wolfgang Schimmel c/o verdi | Telefon (0711) 88788-0840 | Mail


Ergänzende Informationen

http://www.urheber.info - Dort sind auch die Stellungnahmen der
Initiative und ihrer Mitgliedsverbände zum Entwurf abrufbar.









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv