Von Kunstbüro am 27. Juni 2016 um 14:15

___________________________________________________________

Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg
___________________________________________________________

Herzliche Einladung zu zwei Veranstaltung in dieser und der kommenden Woche!

- - - - -

Kalin Lindena im Gespräch
Kunst und Karriere

Donnerstag, 30.06.2016, 18:00 Uhr
Kunststiftung Baden-Württemberg,

Das Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg lädt ein zum Künstlergespräch mit Kalin Lindena. Sie spricht sie über ihre Praxis als Bildende Künstlerin, ihre künstlerische Laufbahn vom Abschluss ihres Studium bis hin zur Professur und über ihre Erfahrungen im Kunst- sowie im kunstakademischen Betrieb.

Das Künstlergespräch ist Teil der Veranstaltungsreihe „Akteure“, die sich an wechselnden Orten in Form von Gesprächen und Präsentationen den Akteuren des zeitgenössischen Kunstbetriebs und ihrer Sichtweise auf das künstlerische Feld sowie dessen Arbeits- und Rahmenbedingungen widmet.

Kalin Lindena (*1977) lebt in Karlsruhe und Berlin. Sie studierte an der HbK Braunschweig und erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, z.B. den Preis der Villa Romana (2009). Seit 2014 ist sie Professorin an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe.

Veranstaltungsort:
Kunststiftung Baden-Württemberg
Gerokstraße 37
70184 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir bitten um verbindliche Anmeldung über unser Anmeldeformular  <http://www.kunstbuero-bw.de/anmeldeformular-veranstaltungen.html>bis 29.06.2016.

- - - - -

Direkt informiert: Auslandsstipendien des Landes Baden-Württemberg –
Berichte aus Barcelona, Paris, Rom und Valence

Montag, 04.07.2016, 18:00 Uhr
Kunststiftung Baden-Württemberg

Das Land Baden-Württemberg vergibt zahlreiche Stipendien und Preise – verbunden mit zeitlich begrenzten Auslandsaufenthalten. Alle Programme bieten den Stipendiat/innen für eine gewisse Zeit Raum und finanzielle Mittel zum Arbeiten in einer fremden Umgebung, zusammen mit anderen Künstler/innen, in einem völlig neuen Kontext.
Das Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg hat vier ehemalige Stipendiaten/innen eingeladen, um über ihre Erfahrungen im Ausland zu berichten. Die Referenten/innen geben Einblicke in ihre Aufenthalte in den unterschiedlichen Künstlerhäusern und präsentieren Arbeiten, die in diesen Zeiträumen entstanden sind. Sie geben Tipps zur erfolgreichen Bewerbung und sprechen darüber, welche Auswirkungen die Stipendien auf ihre weitere künstlerische Entwicklung hatten.

Im Anschluss an die Gesprächsrunde gibt es bei Drinks und Musik die Möglichkeit, sich mit den Referenten/innen persönlich auszutauschen.

Referenten/innen:
Christian Jankowski (Villa Massimo, 2010)
Lisa Mühleisen (Valence, 2016)
Matthias Reinhold (Cité Internationale des Arts Paris, 2013)
Bea Stach (Hangar, Barcelona, 2015)

Sommerbesen: Jan Cafuk und Silvio Rebholz
Musik: Louis Kohlmann

Veranstaltungsort:
Kunststiftung Baden-Württemberg
Gerokstraße 37
70184 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir für diese Veranstaltung dringend um Eure / Ihre verbindliche Anmeldung über unser Anmeldeformular  <http://www.kunstbuero-bw.de/anmeldeformular-veranstaltungen.html>bis 29.06.2016.


_______________________________________________

Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg GmbH
Gerokstr. 37 | 70184 Stuttgart
tel 0711 - 25 99 39 - 15 | fax 0711 - 25 99 39 - 20

http://www.kunstbuero-bw.de
http://www.kunststiftung.de

Amtsgericht Stuttgart HRB 7509
Geschäftsführer: Bernd Georg Milla
Vorsitzende des Beirats: Brigitte Lösch MdL
Vorsitzende des Kuratoriums: Sabine Kurtz MdL










LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv