Von Gedok am 08. März 2007 um 19:11

GALERIE GEDOK HÖLDERLINSTR. 17 70174 STUTTGART http://www.gedok-stuttgart.de

Fr e i t a g
0 9 . 0 3 . 0 7

19.30 Uhr,

GEDOK-Galerie

Eintritt frei

Mi - Fr 16.00-19.00 Uhr

Sa 11.00-16.00 Uhr

TO HIDE AND VANISH I n s t a l l a t i o n

Sybille Hotz

v om 1 0 . 0 3 . 0 7

b i s 3 1 . 0 3 . 0 7

Die Berliner Künstlerin Sybille Hotz setzt sich in der

Installation "to hide and vanish" mit Metaphern und

Qualitäten des Waldes auseinander. "to hide and

vanish" hinterfragt die Idylle des Waldes als Sehnsuchtsmodell

und stellt ihr den Wald als Versteck

und als Ort des Verbrechens gegenüber.

Hotz vereint das Filigrane, Entwurfartige, Ephemere

und Unmittelbare der Stickerei mit den Charakteristiken

der Zeichnung und erweitert diese zum Objekt

und zur Installation.

Während der "Langen Nacht der Museen" am

Samstag 17.03.07 ist die Ausstellung zusätzlich

von 19 - 2 Uhr nachts geöffnet






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv