Von Lea Dannenhauer am 20. Juli 2010 um 02:36

*V**ernissage der Ausstellung* *
**"doch hart im Raume stoßen sich die Sachen"**
**Die /fotogruppe /der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart im Galerienhaus Stuttgart

**Am Freitag 23. **Juli 2010, 19-23 Uhr**

**Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der /fotogruppe/ Stuttgart und liebe Freunde des Galerienhauses,**

**Im Rahmen des Fotosommers präsentiert das Galerienhaus Stuttgart in einer Gemeinschaftsausstellung fotografische Positionen der /fotogruppe /der ABK Stuttgart. *


*Grußwort:* Prof. Dr. Ludger Hünnekens
* Führung durch die Ausstellung: *Lea Dannenhauer und Christina Reusch**
anschließend: Performance Min-Seob Ji

*Dauer der Ausstellung: *24. bis 31. Juli 2010
*Allgemeine öffnungszeiten:* Di-Fr 14-19 h, Sa 11-16 h

*Finissage: ***Samstag, 31. Juli 2010, ab 19 Uhr, Sommerfest im Innenhof des Galerienhauses mit Melva Houston & Band

Die Ausstellung, die in Kooperation mit dem Galerienhaus Stuttgart von zwei Stuttgarter Kunsthistorikerinnen kuratiert wird, präsentiert auf über 600m² Ausstellungsfläche für den Zeitraum einer Woche, 24. -- 31. Juli 2010, fotografische Arbeiten junger Studierender der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Gemäß des Ausstellungstitels und den zu ergänzenden Worten Friedrich Schillers* "*Eng ist die Welt, und das Gehirn ist weit*"* zeichnen sich die ausgewählten Exponate durch die immer wiederkehrende Beschäftigung mit dem Thema *»*Raum*«* in seinen verschiedenen Facetten und damit einhergehend mit der Wandelbarkeit des Mediums Fotografie aus.

Weitere Informationen finden Sie im Anhang oder unter http://www.galerie-merkle.de


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv