Von Ulrich Wegenast am 18. Juni 2008 um 01:12

Es ist billig, aber es muss sein...

American Mess – eine frühe inoffizielle George W. Bush-
Abschiedsparty mit Videos von Bryan Boyce (San Francisco)

DVD-Screening und Ratespaß

Termin: Mittwoch 18. Juni 2008, 20.00 Uhr
Ort: Oberwelt e.V., Reinsburgstrasse 93, Stuttgart-West
Eintritt: 3,- €

Oberwelt e.V., FKN, Wand 5 e.V. und mikrokino veranstalten damit die
w e l t w e i t erste George W. Bush-Farewellparty!

Die tourende Retrospektive von Videos von Bryan Boyce untersucht das
Schlamassel neuerer amerikanischer Geschichte. Viele Videos zeigen
diejenigen, die die größten und hässlichsten Schweinereien angerichtet
haben: George W. Bush und sein Team von volkstümlichen, geradeheraus
redenden, gefährlichen Unfähigen. Einige Videos parodieren die
geistesgestörten Televangelisten und die abgehalfterten
Fernseh-Nachrichten-Shows, die die U.S.-Medienlandschaft zumüllen.
Andere Videos versuchen die allgemein schönsten amerikanischen Sauereien zu
finden, die man an unerwarteten Orten entdecken kann, wie z.B. dem Weiner
National Championship Race oder einfach einem grandios abgerissenen Haus.

Die ganze Show beginnt mit einem gemeinsamen Karaoke-Sing-Along nach dem
AC/DC-Song "Highway to Hell" - nur damit wir wissen, wohin wir uns bewegen.
Aber keine Sorge...es wird jede Menge überraschungen und Sackgassen geben,
unterwegs.

CV Bryan Boyce
Der aus San Francisco stammende Bryan Boyce ist ein Film- und
Videokünstler, dessen Arbeit oft die amerikanische Kultur aufspießt, indem
er sich gefundenes Material aneignet und verdreht. Ein anderer Bereich
seines Werks ist inspiriert von Musik und sucht sichtbare Verkörperungen
des Sublimen und Absurden. Seine Videos wurden auf sieben Kontinenten auf
Filmfestivals, Galerien und bei anderen Gelegenheiten gezeigt, als da
wären: Das Film Festival Rotterdam, Sundance Film Festival, Rencontre
Internationales Paris-Berlin Festival, New York Underground Film
Festival, RESFEST, l’Alternativa Barcelona, Ann Arbor Film Festival und
Pacific Film Archive. Ausgewählte Arbeiten werden von der Video Data Bank
vertrieben.

Infos:
http://www.oberwelt.de
http://www.fkn-info.de
http://www.wand5.de

Weitere Dokumentationen und Berichte zu Bryan Boyce und American Mess:
http://www.dangeroussquid.com/mess

Kontakt:
Ulrich Wegenast, 0171-1984 250,




LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv