Von Martina Strohm am 09. Dezember 2015 um 22:36

Das *Warm Up für den 29. Stuttgarter Filmwinter - Festival for Expanded
Media* beginnt diesen Donnerstag:

Der *29. Stuttgarter Filmwinter - Festival for Expanded Media* lädt
diesen *Donnerstag, den 10. Dezember 2015, um 19.30 Uhr* zum *Auftakt
des Warm Up in die Stuttgarter Stadtbibliothek* ein: Zum 200. Geburtstag
der Mathematikerin Ada Lovelace lässt der Stuttgarter Filmwinter in
Kooperation mit dem Chaos Computer Club Stuttgart ein 35 mm Projektor
rattern und zeigt den Film "Conceiving Ada" von Lynn Hershman Leeson.
Ada Lovelace wird als Erfinderin der Software betrachtet.

Zum Film: Conceiving Ada
Lynn Hershman Leeson, USA/Deutschland/Frankreich 1997, 85 min., englisch
mit Dt. Untertiteln, mit Tilda Swinton in der Hauptrolle
Trailer: https://http://www.youtube.com/watch?v=SL292JNUZGk

Der Film wird auch während des Festivals am 15.01.2016 um 13.30 Uhr im
Theater Rampe gezeigt.

*Termine Warm Up: 29. Stuttgarter Filmwinter - Festival for Expanded Media*
1) Mi, 16.12.2015, 19.00 Uhr, Stadtbibliothek Stuttgart, Galerie B,
Ausstellungseröffnung "Gaze in Wonder", Animationen von Mirai Mizue
2) Mo, 21.12.2015, 19.00 Uhr, Jugendhaus Mitte, Kurzfilmtag in Stuttgart
"Filmleuchten 2015" - Der Stuttgarter Filmwinter - Festival for Expanded
Media wird auch dabei sein
3) Do, 07.01.2016, 19.00 Uhr, FuÃgängerpassage unter dem Marktplatz
Stuttgart-Wangen, Ausstellungseröffnung "Passage" von Christian
Eickhoff, Peter Franck und Julia Wenz
4) Fr, 08.01.2016, 19.00 Uhr, Galerie Oberwelt, Ausstellungseröffnung
"Später werden wir über nichts hinausgehen" von Andreas Mayer-Brennenstuhl
5) Mo, 11.01.2016, 19.00 Uhr, GEDOK Stuttgart, Ausstellungseröffnung
"Screenings" von Gina Ferrarie
6) Di, 12.01.2016, 19.00 Uhr, Freies Radio Stuttgart, radioSCHAUen #15
bei Bär on Air, der Filmwinter zu Gast beim FRS
/
//29. Stuttgarter Filmwinter â Festival for Expanded Media//
//Der 29. Stuttgarter Filmwinter â Festival for Expanded Media findet
bereits zum 29. Mal von 14. bis 17. Januar 2016 in Stuttgart statt. Das
Jahr 2016 steht unter dem Motto âFormwandlerâ. Vier internationale
Wettbewerbe, sechs Preise und ein kuratiertes Programm erwartet die
Besucher an den Veranstaltungsorten Theater Rampe, Kunstbezirk und
Kunstraum 34. Der Stuttgarter Filmwinter â Festival for Expanded Media
dient zudem als Forum für Mediendiskurs und bietet spannende Begegnungen. //
//Weitere Informationen über den Stuttgarter Filmwinter - Festival for
Expanded Media und Wand 5 e.V. gibt es unter http://www.filmwinter.de und
http://www.wand5.de./

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

--

Martina Strohm
Presse-und Ãffentlichkeitsarbeit

Wand 5 e.V. | Hackstr. 89 | 70190 Stuttgart
Tel +49 177 / 54 34 154| Fax +49 711 993 398 10

29. Stuttgarter Filmwinter - Festival for Expanded Media
14.-17.01.2016
http://www.filmwinter.de
http://www.media-space.org
http://www.facebook.com/filmwinter








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv