Von RANDGRUPPE am 28. Juni 2008 um 12:46

Liebe Ausdruckstanzteammember, Liebe Freunde,
Liebe Beteiligten, Liebe Betastädter und -innen,

randgruppe und edition-randgruppe sind höchst erregt, bei der
Ausstellung
"why Play it again?", in der Galerie Zero Arts, Stuttgart (siehe
unten) –
Eröffnung 04.07.2008, ab 20 Uhr – den Vorabdruck der Publikation
"RANDGRUPPE FOLKLORE1" der geneigten Weltöffentlichkeit zum
allerallerersten mal
präsentieren zu können.

Auf 192 (Endumfang 208) Seiten im DIN-Format A4 Folklore von 2003 –
2008.
Lassen Sie die folgenden Projekte, Aktionen und Unterfangen
noch einmal Freizeit-Revue passieren:

UNQUESTIONABLY FLEXIBLE RESPONSE, DIE PROPAGANDA DES GROSSEN NICHTS,
180 BEI NäSSE, TEENDREAM DANCETEAM CASTING, WE SELL OUR SOUL,
HOOL-TOURS | mehr als reisen, RIDERS DIGEST UND AUSDRUCKSTANZTEAM
STUTTGART

Ein Wiedersehen mit Lars Vegas, MR100%, Roy and the Tiger, The Deadly
Moshämmers,
Sven Gaedt und Diggi Targa, The Fabulous Millertwins, squaredancenden
Blutsgeschwistern,
den hool-tour-hools, The Flying Schweinehälfte, flexiblen
Interviewgästen, schwitzenden Interviewern
und allen anderen die hinter mir sitzen.

Lassen Sie sich verzaubern von dem süßen, weissen Rauschen des
Wildbachs Popkultur
und dem Glitzern des ersten Sonnenstrahls im Morgentau von Folklore1.

Die Publikation "RANDGRUPPE FOLKLORE1" ist wie meist bei edition-
randgruppe erscheinenden
Drucksachen auf eine erste Auflage limitiert. Das heisst: "Wenn`s aus
isch, isch`s aus!"
Sichern Sie sich ihr Exemplar. Geniessen sie Exklusivität.

Ab Freitag, den 04.07. sind die (Vor-)Bestell-Listen geöffnet.

Der Vorabdruck wurde realisiert mit der freundlichen Unterstützung
von FORMAT-DRUCK Stuttgart. Vielen Dank.

Bis Freitag. In diesem Sinne:
Mögen die Armeen des Teufels auf dem Weg zu Ihrem Haus vom Pfad
abkommen!
Uli Schwinge

---

RANDGRUPPE
Visuelle, Interpersonale & andere Kommunikation
Graphic Design | Konzeption | Folklore

Nordbahnhofstrasse 77
70191 Stuttgart

Tel +49 (0) 711 220 240 4


http://www.randgruppe.org

---

http://www.hool-tours.de
http://www.we-sell-our-soul.com
http://www.ausdruckstanzteam.org

Hannes Trüjens "round table", ein Konferenztisch bestückt mit 5
Plattenspielern, wird in der Ausstellung zu sehen sein. Die
Installation erfordert aktive Beteiligung des Publikums - es wird
deshalb herzlich darum gebeten Schallplatten zur Eröffnung
mitzubringen und in musikalischen Dialog mit anderen
Ausstellungsbesuchern zu treten.





zur Eröffnung der Gastausstellung des Stuttgarter Kunstverein e.V.


"why play it again?"


laden wir herzlich ein.



Eröffnung ist am Freitag, 04. 07. 2008 ab 20 h

Künstler/innen sind anwesend.

Bis 08. 08. 2008 kann besichtigt werden.

Es spielen mit:

Reinhold Adt
Andreas Bär
U!!i Berg
Zeljko Bozicevic
Marc-Steffen Bremer
Friederike Dönnges
Elin Doka
Marie Dubreuil
Gudrun Freder
Simon Götz
göz entertainment group
Kurt Grunow
Sasa Gulija
Elke Hammelstein
Peter Haury
Iris Hellriegel
Jens Hermann
Stephan Köperl
Andreas Mayer-Brennenstuhl
Nina Müller
Boris Musper
N.N.
Eva Paulitsch
Kiki Perleberg
Joachim Peter
Peter Prothmann
Ellen Rein
Stefanie Reling
Maria Grazia Sacchitelli
Carlo Schiuma
Katharina Schiuma
Reiner Schlecker
Steffen Schlichter
Jochen Schlöder
Uli Schwinge
Stef Stagel
Michael Strähle
Hannes Trüjen
Herbert Wehner | ofW
Julia Wenz
Birgit Werner
Uta Weyrich
Sylvia Winkler
Kathrin Wörwag
Georg Zaiß


Zero Arts e.V.
Ostendstraße 16
70190 Stuttgart
http://www.zeroarts.de
0711-2624315
geöffnet Di. - Do. 15 - 20 Uhr


Dank an das Kulturamt der Stadt Stuttgart


LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv