Von WKV Wuertt. Kunstverein Stuttgart am 08. September 2015 um 12:07


----------------------------------------------------------------------------
WKV STUTTGART: ANKÃNDIGUNG
----------------------------------------------------------------------------

Ausstellung
DIE BESTIE UND DER SOUVERÃN
17. Oktober 2015 â 17. Januar 2016

ERÃFFNUNG
Freitag, 16. Oktober 2015, 19 Uhr

KÃNSTLERINNEN
Efrén Ãlvarez, Hicham Benohoud, Ãngela Bonadíes / Juan José
Olavarría, Peggy Buth, Ines Doujak, Juan Downey, Edgar Endress, Oier
Etxeberria, Eiko Grimberg, Masist Gül (präsentiert von Banu Cennetoglu
und Philippine Hoegen), Ghasem Hajizadeh, Jan Peter Hammer, Geumhyung
Jeong, Julia Montilla, Ocaña, Damir Ocko, Genesis Breyer P-Orridge,
Ulrike Ottinger, Prabhakar Pachpute, Mary Reid Kelley, Jorge Ribalta, Wu
Tsang, Stefanos Tsivopoulos, Viktor Vorobyev / Yelena Vorobyeva und andere

KURATORINNEN
Hans D. Christ, Iris Dressler, Paul B. Preciado, Valentín Roma

KONFERENZ + WORKSHOP
17. + 18. Oktober 2015
Mit: Edit András, Daniel G. Andújar, Hans D. Christ, Ines Doujak, Iris
Dressler, Antke Engel, Martin Fritz, Itziar González, Max Jorge Hinderer
Cruz, Paul B. Preciado, Valentín Roma und anderen

Eine Ausstellung des:
Württembergischen Kunstvereins Stuttgart
Koproduziert mit:
MACBA â Museu dâArt Contemporani de Barcelona

Hauptförderer:
Kulturstiftung des Bundes

Kurzinfo:
Die Ausstellung âDie Bestie und der Souveränâ, deren Titel auf ein
Seminar des französischen Philosophen Jacques Derrida zurückgeht,
beschäftigt sich mit den westlichen Konzepten des politischen Souveräns.
Es geht um die Ideen von Autonomie und Herrschaft, Gott und Staat,
Institution und Individuum â und um die binären
Herrschaftsverhältnisse, die diese Konzepte hervorbringen: zwischen
Mensch und Tier, Heiligem und Profanem, Herr und Knecht, Männlichkeit und
Weiblichkeit, Weià und Schwarz ⦠Gezeigt werden Werke von rund dreiÃig
internationalen KünstlerInnen, die diese Herrschaftsverhältnisse infrage
stellen, umkehren oder auflösen â und die alternative Formen der
Emanzipation erproben.

AUSFÃHRLICHE INFORMATIONEN
http://www.wkv-stuttgart.de/programm/2015/ausstellungen/die-bestie-und-der-souveraen



--

Württembergischer Kunstverein Stuttgart
Schlossplatz 2
D - 70173 Stuttgart
T: +49 (0)711 - 22 33 70
F: +49 (0)711 - 29 36 17

http://www.wkv-stuttgart.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten oder eine
andere Emailadresse angeben möchten, klicken Sie bitte hier:
http://www.wkv-stuttgart.de/newsletter/








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv