Von WKV Wuertt. Kunstverein Stuttgart am 17. Dezember 2009 um 11:00



----------------------------------------------------------------------------
AUFRUF ZUR EINREICHUNG VON PROJEKTEN FÜR DIE
----------------------------------------------------------------------------

AUSSTELLUNG DER KÜNSTLERMITGLIEDER DES WKV 2010

Einreichungsfrist: bis 14. Januar 2010
Ausstellung und Veranstaltungsprogramm: 20. Februar - 7. März 2010

WER KANN SICH BEWERBEN:
Alle Künstler, die Mitglied im Württembergischen Kunstverein sind, oder
dies werden möchten
Infos zur Mitgliedschaft:
http://www.wkv-stuttgart.de/verein/mitglieder/antrag

Thema:
WELCHE ROLLE SPIELT DIE KUNST IN UNSERER GESELLSCHAFT?

Die kommende Mitgliederausstellung widmet sich der Frage nach der Situation
der Kunst in unserer Gesellschaft. Welche soziale und politische Rolle
spielt sie bzw. kann sie spielen? Welche kritischen, alternativen und/oder
utopischen Entwürfe von Stadt, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, des
privaten und öffentlichen Lebens kann sie aufzeigen? Welche Modelle der
Teilhabe stehen ihr zur Verfügung?

In einer kompakten Phase von zwei Wochen (20. Februar – 7. März 2010)
möchten wir auf der Basis der Einreichungen ein vielfältiges und
spartenübergreifendes Programm entwickeln, das eine Ausstellung,
Performance- und Filmreihen sowie Diskussionen umfasst. Künstlerische
Auseinandersetzungen mit globalen gesellschaftlichen Fragen stehen dabei
ebenso im Vordergrund wie aktuelle Debatten und Themen, die das
öffentliche und kulturelle Leben der Stadt Stuttgart betreffen: etwa im
Hinblick auf die Kürzungen im Kulturbereich, Stuttgart 21 oder den Plan,
die Geisteswissenschaften an der Universität Stuttgart abzuschaffen.

Das Themen- und Formenspektrum umfasst
- Kunstformen, die sich zu lokalen und globalen Gesellschaftsfragen äußern
- Kunstformen, die spartenübergreifend nach den urbanen Räumen fragen, in
denen wir leben wollen
- Kunstformen, die direkt die aktuellen Themen in der Stadt aufgreifen
- Performances im WKV und/oder öffentlichen Raum
- Spartenübergreifende Veranstaltungen (Vorträge, Filme und anderes) zu den
Bereichen Architektur, Stadtplanung, Ökologie, Wirtschaft, Arbeit etc.

Zu allen genannten Bereichen können Vorschläge eingereicht werden.
Neue oder bereits existierende Kunstwerke einzelner Künstler oder von
Künstlergruppen werden ebenso berücksichtig wie Vorschläge, im Rahmen des
Veranstaltungsprogramms Dritte einzuladen. Auch Projekte, die im
öffentlichen Raum stattfinden, sind denkbar.

Weitere Informationen:
http://www.wkv-stuttgart.de/programm/2010/ausstellungen/mitgliederausstellung/ausschreibung


--

Württembergischer Kunstverein Stuttgart
Schlossplatz 2
D - 70173 Stuttgart
T: +49 (0)711 - 22 33 70
F: +49 (0)711 - 29 36 17

http://www.wkv-stuttgart.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten oder eine
andere Emailadresse angeben möchten, klicken Sie bitte hier:
http://www.wkv-stuttgart.de/newsletter/








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv