Von WKV Wuertt. Kunstverein Stuttgart am 21. Juli 2011 um 00:55



----------------------------------------------------------------------------
WKV STUTTGART: CAMPUS STADT, HEUTE
----------------------------------------------------------------------------

Donnerstag, 21. Juli 2011, 19 Uhr
VORTRAG
Elisabeth Blum,
Architektin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, FB Architektur TU Darmstadt
VIRTUELLE PLANUNG / EXKLUSION / INFORMALITÄT

"The right to the city", sagt David Harvey, ist das Recht, Städte so
einzurichten, dass sie den Bedürfnissen derer entsprechen, die in ihnen
leben: "Remaking ourselves by remaking our cities". Wenn wir so
unterschiedliche städtische Erscheinungsformen betrachten wie die Favelas
von Rio de Janeiro und São Paulo oder die neuen Stadtteile Dubais, dann
fragen wir: Nach wessen Interessen und Vorstellungen wird hier entworfen,
gebaut, weitergebaut? Wessen Bedürfnisse werden ignoriert? Wie hängen
Inklusion und Exklusion im Bild der Stadt zusammen? Welche Kriterien für
Demokratiedefizite lassen sich identifizieren? Und wie lässt sich der
Begriff der Informalität im Kontext der „exclusive city“ deuten?

Weitere Infos zu "Campus Stadt" unter:
http://www.wkv-stuttgart.de/programm/2011/veranstaltungen/campus-stadt


--

Württembergischer Kunstverein Stuttgart
Schlossplatz 2
D - 70173 Stuttgart
T: +49 (0)711 - 22 33 70
F: +49 (0)711 - 29 36 17

http://www.wkv-stuttgart.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten oder eine
andere Emailadresse angeben möchten, klicken Sie bitte hier:
http://www.wkv-stuttgart.de/newsletter/








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv