Von WKV Wuertt. Kunstverein Stuttgart am 23. Juli 2012 um 12:55



----------------------------------------------------------------------------
WKV STUTTGART: DIESE WOCHE
----------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 24. Juli 2012, 18 Uhr
PODIUM
mit der OB-Kandidatin Bettina Wilhelm
Eine Veranstaltung der Sachkundigen BürgerInnen in Kooperation mit dem WKV

Mittwoch, 25. Juli 2012, 19 Uhr
JOUR FIXE DER MITGLIEDER
Preview: Acts of Voicing - Ausstellung, Performances, Workshops etc.
(Bei schönem Wetter auf der Terrasse)
Infos: siehe unten

Sonntag, 29. Juli 2012, 16:30 Uhr
KURATORENFÃHRUNG + FINISSAGE
Oh, My Complex. Vom Unbehagen beim Anblick der Stadt

----------------------------------------------------------------------------
JOUR-FIXE DER MITGLIEDER
----------------------------------------------------------------------------

PREVIEW
Acts of Voicing - Ausstellung, Performances, Workshops etc.
Mittwoch, den 25. Juli 2012, 19 Uhr
(Bei schönem Wetter auf der Terrasse)

Im Rahmen des Jour Fixe der Mitglieder am Mittwoch, den 25. Juli 2012 um
19 Uhr, bietet Iris Dressler einen Einblick in die groÃe
Herbstausstellung, die unter dem Titel "Acts of Voicing" (13. Oktober
2012-13.Januar 2013) der Stimme gewidmet ist; ein Einblick, der beim
letzten Jour-Fix nur angerissen werden konnte. Die Präsentation geht
dabei insbesondere auf die partizipativen Aspekte des Projektes ein.

Kurzinfo zur Ausstellung:
"Acts of Voicing" ist ein transdisziplinäres Projekt, das sich der
ästhetischen, performativen und politischen Bedeutung der Stimme aus den
Bereichen bildende Kunst, Tanz / Performance und Theorie nähert. Dabei
wird der Aufführungscharakter der Stimme, ihre Techniken, Wirksamkeiten
und Funktionsweisen in den Blick gerückt. Es geht um die widerständige
und âraueâ, die disziplinierte und disziplinierende Stimme, um solche
Stimmen, die gehört, und andere, die nicht gehört werden. Das Kämpfen
darum, seiner Stimme Gehör zu verschaffen, wird ebenso beleuchtet wie die
Macht, Stimmen zum Schweigen oder zum Sprechen zu bringen.

Geplant ist eine Ausstellung, die Exponate zeigt und zugleich Plattform
für Tanz- und Performance-Aufführungen sowie für Workshops und andere
partizipative Formate ist. Dabei soll ein sich ständig verändernder
Erfahrungsraum geschaffen werden, der immer neue und überraschende
Beziehungen zwischen Kunstwerk und Ereignis, Ausstellung und Aufführung,
der räumlichen Situation und dem Betrachter offeriert.

Mit:
Nancy Adajania, Daniel García Andújar, John Baldessari, Samuel Beckett,
deufert + plischke, Juan Manuel Echavarria, Tim Etchells, Rainer Ganahl,
Mariam Ghani, Gary Hill, Karl Holmqvist, Ranjit Hoskoté, Ines Doujak,
Minouk LIM, Mara Mattuschka, José Perez Ocaña, Manuel Pelmus, David
Riff, Anri Sala, Imogen Stidworthy, Rasa Todosijevic, Fadi Toufic, Ingrid
Wildi Merino, Katarina Zdjelar, Yang Zhenzhong
und vielen mehr

KuratorInnen:
Cosmin Costinas
Hans D. Christ / Iris Dressler
Christine Peters
Natalie Boseul SHIN

Partner:
Württembergischer Kunstverein Stuttgart
Para/Site Art Space, Hongkong
Total Museum of Contemporary Art, Seoul
C?minul Cultural, Bukarest
Musée de La Danse / Centre Chorégraphique National de Rennes et de
Bretagne, Rennes
und andere

Hauptförderer:
Kulturstiftung des Bundes
Allianz Kulturstiftung

Info:
http://www.wkv-stuttgart.de/programm/2012/ausstellungen/acts-of-voicing


--

Württembergischer Kunstverein Stuttgart
Schlossplatz 2
D - 70173 Stuttgart
T: +49 (0)711 - 22 33 70
F: +49 (0)711 - 29 36 17

http://www.wkv-stuttgart.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten oder eine
andere Emailadresse angeben möchten, klicken Sie bitte hier:
http://www.wkv-stuttgart.de/newsletter/









LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv