Von WKV Wuertt. Kunstverein Stuttgart am 15. April 2014 um 10:55


----------------------------------------------------------------------------
WKV STUTTGART: ERINNERUNG
----------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 16. April 2014, 19 Uhr
WORTREICHE BILDER
Zum Verhältnis von Text und Bild in der zeitgenössischen Kunst

Buchpräsentation und Gespräch mit
KATRIN STRÖBEL + IRIS DRESSLER

Thema:
Zu Beginn des 21. Jahrhunderts ist Text zu einem selbstverständlichen
Gestaltungsmittel der bildenden Kunst geworden. Doch warum verwenden
Künstler/-innen Text? Und wie setzen sie Schrift ein? Die Dissertation
von Katrin Ströbel markiert die relevanten Themenfelder von
Text-Bild-Kombinationen in der zeitgenössischen Kunst. Das Verhältnis
von Text und Bild wird u.a. in Werken von Raymond Pettibon, Christopher
Wool, Sophie Calle oder Jenny Holzer untersucht. Katrin Ströbel erklärt
nicht nur, wie die heutige Künstlergeneration mit Text und Sprache
umgeht, sie zeigt auch, wie sich die veränderten Bedingungen von
künstlerischer Repräsentation, von visueller und verbaler
Zeichenhaftigkeit in den behandelten Werken niederschlägt.

und

Vorstellung der Publikation zur aktuellen Querungen-Ausstellung
HINTER DEN SPIEGELN
Claude Heath, Pia Linz, Katrin Ströbel"
mit Texten von Lea Mönninghoff und Carmela Thiele.

Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch!


--

Württembergischer Kunstverein Stuttgart
Schlossplatz 2
D - 70173 Stuttgart
T: +49 (0)711 - 22 33 70
F: +49 (0)711 - 29 36 17

http://www.wkv-stuttgart.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten oder eine
andere Emailadresse angeben möchten, klicken Sie bitte hier:
http://www.wkv-stuttgart.de/newsletter/








LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv