Von Künstlerhaus Stuttgart am 02. Juni 2009 um 10:45


Im Rahmen der Ausstellung "Come in, friends, the house is yours!":

---------------------------------------------------

Dienstag, 2. Juni 2009, 19 Uhr
ZU GAST: DER MAST MUSS WEG!
Präsentation der Bürgerinitiative Bismarckstraße 57. Mit einem Vortrag von
Peter Hensinger.

"Seit 1993 gibt es das Handy. Rasant verbreitete sich diese Technologie, an
vielen Orten werden dafür Sendemasten errichtet. Die Datenübertragung
erfolgt über die gepulste Mikrowelle. Im Jahr 2001 warnte die
Wissenschaftskommission des Europäischen Parlaments: 'Gegenwärtig ist der
vom Menschen verursachte 'Elektrosmog' eine wesentliche Bedrohung für die
öffentliche Gesundheit […] Besondere Besorgnis […] erregt die unfreiwillige,
rund um die Uhr stattfindende Belastung bestimmter Bevölkerungsgruppen durch
die Emissionen einer GSM-Basisstation. Dies ist ein völlig inakzeptabler
Sachstand, der schwer wiegende ethische Fragen aufwirft und wohl den
Nürnberger Code insofern verletzt, als dass es diese Menschen sind, an denen
sich schließlich zeigen wird, ab welchem Grad die chronische Belastung durch
solche Felder schädlich ist – Informationen, die gegenwärtig nicht verfügbar
sind.' (Europäisches Parlament, Hyland-Studie, S.3, 6)"

----------------------------------------------------

VORSCHAU:

Samstag, 6. Juni 2009, 19 Uhr
ZU GAST: SALON VOW

Montag, 8. Juni 2009, 19 Uhr
KUNST UND TEILHABE
Gespräch mit Susanne Jakob und Silke Schwab

Mittwoch, 10. Juni 2009, 19 Uhr
ZU GAST: CONSPRACY MARATHON
Videoabend mit Bora Tanay

Freitag, 12. Juni 2009, 19 Uhr
URBAN SURPLUS, CENTRALITIES AND COUNTER-OPERATIONS Workshop und Vorträge mit
Andreas Müller und Miguel Robles-Durán, Moderation: Stephan Trüby

Sonntag, 14. Juni 2009, 15 Uhr
ZU GAST: SELECTED SECOND HAND FASHION

Samstag, 20. Juni 2009, 19 Uhr
PERFORMANCES UND KONZERT MIT M.O.M.I., RICHHEART U.A.

Sonntag, 21. Juni 2009, 15 Uhr
ZU GAST: PLATTENFLOHMARKT
JedeR kann kaufen und verkaufen

---------------------------------------------------

COME IN, FRIENDS, THE HOUSE IS YOURS

Ausstellung bis 21. Juni 2009

Edgar Arceneaux, Jos De Gruyter/Harald Thys, Ruth Ewan, Dani Gal, Ines
Schaber/Stefan Pente, Jeronimo Voss

"Come in, friends, the house is yours!" ist eine Kooperation des
Künstlerhaus Stuttgart mit dem Badischen Kunstverein sowie der Kinemathek
Karlsruhe.

----------------------------------------------------

Ebenfalls zu sehen:

Künstlerhaus Stuttgart und Hermes und der Pfau präsentieren

TOBIAS KASPAR: SENTIMENTAL STYLE
Ausstellung bis 11. Juni 2009

WHITE HEAT
Hospitalstrasse 27/29 (Ecke Lange Strasse), 70174 Stuttgart

----------------------------------------------------

KÜNSTLERHAUS STUTTGART
Reuchlinstrasse 4b, D - 70178 Stuttgart
Tel.: (0711) 617652, Fax: (0711) 613165


Öffnungszeiten: Mi.-So. 15-19 Uhr
Eintritt: 3,00 EUR (reduziert: 1,50 EUR, Mitglieder frei)










LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv