Von GEDOK am 21. Oktober 2014 um 11:25

-------------------------------------------------------

HERZLICHE EINLADUNG

-------------------------------------------------------



Zu Gast

Irene Brückle

Donnerstag, 6.11.2014, um 20 Uhr

GEDOK-Galerie





Irene Brückle ist seit 2008 Leiterin des Studiengangs Konservierung und
Restaurierung von Kunstwerken auf Papier, Archiv- und Bibliotheksgut an der
Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Von 2005 bis 2008
war sie Chefrestauratorin am Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu
Berlin. Vorausgegangen war eine sechzehnjährige Tätigkeit in den Vereinigten
Staaten, von 1988 bis 1990 an verschiedenen amerikanische Museen, 1990–91
war Sie durch die J. Paul Getty Foundation gefördert in einem
Forschungsprojekt am Art Conservation Department, Buffalo State College, dem
bis 2004 die dreizehnjährige Lehrtätigkeit als Professorin an diesem
Institut folgte. In dieser Zeit war sie Lehrbeauftragte an der Staatlichen
Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, wo sie 2007 promovierte. Für ihre
Leistungen in der Restauratoren-ausbildung verlieh ihr das American
Institute for Conservation 2005 den Sheldon and Caroline Keck Award for
Excellence in Conservation Education. Sie ist Herausgeberin und Autorin
mehrer konservierungswissenschaftlicher Bücher.

----------------------------------------------------------------



Ausstellung und Poetisches Café

Kunsthandwerk trifft Lyrik

Sonntag, 09.11.2014, 11 – 18 Uhr

GEDOK-Galerie





9 Künstlerinnen präsentieren ihre aktuellen Arbeiten im poetischen Café.

Freuen Sie sich auf Keramik von Bettina Kohlen, Lichtobjekte von Simone
Leister, Paperalien von Susanne Dada, Schmuck von Heide Baur, Ulrike
Grigorieff, Iris Merkle und Cornelia Sautter sowie Filzarbeiten von Bärbel
Gallenmüller und Mode von Ulrike Rinnert - mit poetischen Überraschungen
vorgetragen von Barbara Mergenthaler.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.



-------------------------------------------------------------



Workshop mit Ingrid Schütz

Forum für künstlerischen Austausch

Dienstag, 11.11.2014, um 19.30 Uhr

GEDOK-Galerie



Das Forum für künstlerischen Austausch bietet eine Plattform für bildende
Künstlerinnen und Künstler, sowohl eigene Arbeiten, Mappen, Ideen und
Konzepte vorstellen zu können als auch Einblick in die Praxis anderer
Künstler mit ihren Arbeiten und Vorgehensweisen zu bekommen. Es bietet die
Möglichkeit, Rückmeldung über die eigene Arbeit zu erhalten und mit anderen
in einen Dialog zu treten. Auch aktuelle Themen und Fragen rund ums
Künstlertum werden diskutiert. In kontinuierlichen Treffen kann die
Entwicklung der jeweiligen Projekte verfolgt werden, Interessierte können
aber auch jederzeit einsteigen. Das Forum wird von der Künstlerin Ingrid
Schütz moderiert.



Info: Ingrid Schütz, Tel 0711/674 98 04 oder



----------------------------------------------------------



Führung von Monika Renninger

Der neue Hospitalhof

Donnerstag, 13.11.2014, um 17 Uhr

Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart



Zwei Jahre war der Hospitalhof eine Baustelle, seit dem 27.4. erstrahlt das
Evangelische Bildungszentrum und einstige Kloster dank der Stuttgarter
Architekten Lederer, Ragnarsdóttir und Oei.in neuem Glanz. Die Leiterin des
Zentrums, Pfarrerin Monika Renninger, bietet eine Führung zur Architektur
an.



-----------------------------------------------------------



GEDOK Stuttgart e.V. - Hölderlinstraße 17 - 70174 Stuttgart - FON 0711/ 29
78 12 - - http://www.gedok-stuttgart.de











LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv