Von Manfred Unterweger am 14. Oktober 2015 um 09:51

Olga Sitner & Justyna Giermakowska:
SUCHE EINE NEUE HEIMAT

...am Sonntag, den 25. Oktober 2015 ab 16 Uhr laden wir herzlich ein.


Deutschland, so besagt eine aktuelle Statistik, sei weltweit das zweitbeliebteste Einwanderungsland.
Wie aber geht es dabei den Menschen, die sich auf den Weg in eine bessere Zukunft gemacht haben?
Was bedeutet für einen Menschen die Entscheidung über Migration oder Flucht?

Justyna Giermakowska und Olga Sitner spüren in ihrer Ausstellung dieser Frage nach.
Sie untersuchen mit künstlerischen Mitteln die sich hinter den Begriffen der neuen und der alten Heimat verbergende logisch begründeten Widersprüche und Realitäten.
Diese Begrifflichkeiten treten im Hinblick auf das Thema des Heimatverlustes besonders stark auf.

Die Absolventinnen der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart haben den Neuanfang in einem anderen Land selbst miterlebt.
Justyna Giermakowska kam im Kindergartenalter aus Polen nach Deutschland, ging nach der Wende mit der Familie zurück nach Warschau, absolvierte dort an der Kunstakademie ein Studium der klassischen Malerei, nahm schließlich in Stuttgart ihr Studium auf und studiert derzeit intermediales Gestalten an der ABK Stuttgart.

Justyna Giermakowska kennt also diese Sehnsucht nach der neuen und alten Heimat und teilt sie mit Olga Sitner, einer Deutschrussin, die 2001 mit ihrer Mutter aus Jekaterinenburg ins Ländle kam.
Bereits in Russland hat Olga Sitner ihre Hochschulbildung als Architekturstudentin begonnen.
Dort sei sie Deutsche gewesen, hier hingegen ist sie Russin - irgendwie anders und nie voll dazugehörend.
Justyna Giermakowkas und Olga Sitners Entscheidung in einem anderem Land zu leben hat viele unbeantwortete Fragen mit sich gebracht und bringt sie immer noch, obwohl die beiden schon so lange hier leben und gut intergriert sind.
Diese Fragen wollen sie in ihrer Ausstellung mit künstlerischen Mitteln untersuchen.

Gemeinsamkeiten hinsichtlich der Auffassung von Realität, Kunst und Schaffensprozessen brachten Olga Sitner und Justyna Giermakowska zusammen.
An der ABK haben sich Olga Sitner und Justyna Giermakowska in der Klasse von Prof. Johannes Hewel kennengelernt.
Der reflektierende Umgang mit der Realität, den Entwicklungen der zeitgenössischen Gesellschaft und die eigene Identität spiegeln sich seit 2010 in ihren gemeinsamen multidisziplinären und konzeptionellen Projekten wieder.

SUCHE EINE NEUE HEIMAT - ist für die beiden Künstlerinnen eine Spurensuche nach dem ganz persönlichen Sehnsuchtsort im Zwiespalt zwischen Sehnsucht und Realität.

Kultur am Kelterberg Vaihingen e.V.
Kelterberg 5
70563 Stuttgart (Vaihingen)
http://www.kultur-am-kelterberg.de

Ausstellung von Samstag, 3.10. bis Sonntag, 25.10.2015

Öffnungszeiten der Galerie: Fr, Sa, So 15–18 Uhr / Kelterberg 5 / 70563 Stuttgart (Vaihingen)

Infos unter:
http://www.kultur-am-kelterberg.de
und
http://www.facebook.com/kelterberg






LF.net Netzwerksysteme GmbH :: Internet Service Provider in Stuttgart

Mailingliste/Blog / Archiv